Schlafsack für Neugeborene, welche größe?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von shiela1982 21.05.10 - 09:34 Uhr

HI,

meine frage steht ja schon oben.
hab einen schlafsack gekauft der größe 70 hat, es gab nichts anderes!?!
ist das richtig?
schlupfen die da nicht mit ihren händchen raus?

lg shiela 33 ssw

Beitrag von anni1610 21.05.10 - 10:06 Uhr

hm...ich weiß das auch nicht so richtig...aber ich glaube, es heißt, dass der Schlafsack 10cm größer bzw. länger sein soll, als Baby... ich werde wohl zu 62/68 greifen... wirst ja sehen, ob das Baby drin verschwindet ;-) auf jedenfall darf die obere Öffnung nicht zu groß sein, damit das Baby nicht "reinrutscht"!

Beitrag von bine3002 21.05.10 - 10:06 Uhr

Das ist für ein Neugeborenes ein bissel arg groß. Allerdings muss man auch wissen, dass Schlafsäcke ja vor allem deswegen genommen werden, damit die Kinder nicht unter die Decke geraten. Das sie das aber können, setzt voraus, dass sie sich schon irgendwie vom Fleck bewegen können. Und das klappt frühestens mit 10 bis 12 Wochen (drehend, rückwärts rutschend... wie auch immer). Also brauchen sie dann auch erst wirklich einen Schlafsack. Bis dahin genügt das Pucken (oder das grobe Einschlagen) in eine Decke.

Ich hatte auch nur einen Schlafsack in Größe 62/68 und das war OK. Ich würde erstmal abwarten wie groß dein Baby wird. Vielleicht wird es ein Brummer, dann geht der 70er Schlafsack. Ansonsten kannst Du immer noch einen kleineren Schlafsack bestellen: http://www2.baby-markt.de/ALVI+Baby+Maexchen+Original+Schlafsacksystem+Gr+50-56.htm

Beitrag von nordseeengel1979 21.05.10 - 10:39 Uhr

Ich hab auch erst Schlafsäcke ab der Größe 70 gefunden :-( den hat sie jetzt erst an.

Wir hatten die ersten 8 Wochen nur ein Schlafanzug (Stramplermäßig) und dann ein Kissen als Decke.

Seid ein paar Tagen strampelt sie aber doll, dass wir auf Schlafsack umgestiegen sind in Gr. 70, als Neugeborene hätte sie da nicht reingepasst. Sie hat nämlich die Angewohnheit sich nach unten im Bett zu strampeln und dann landet das Kissen/Decke aufm Kopf und das ist nicht so lustig.

Lg Nordseeengel & Kira Marie 8 Wochen

Beitrag von faehnchen77 21.05.10 - 10:47 Uhr

Hatten wir bei Nr. 1 und wir werden auch bei Nr. 2 mit den 70cm anfangen. Wir holen die immer bei Aldi dort gibt es die nicht kleiner.

Lg Dani

Beitrag von feechen-linda 21.05.10 - 10:49 Uhr

Hi,

ich hab mir 2 Alvi Innenschlafsäcke in Größe 62 gekauft, wenn der am Anfang zu groß sein sollte, wird die Maus halt erstmal gepuckt.

So ein 3-teiliges Set kaufen wir dann erst zum Herbst / Winter und dann gleich ne Nummer größer 74/80. Sollte das mit dem Großen dann nicht funktionieren, dann wird halt nochmals ein Innenschlafsack dazugekauft.

LG,
Linda

Beitrag von lachris 21.05.10 - 10:51 Uhr

Ich habe 56/62 gekauft. Und das war am Anfang noch reichlich. Meine Kleine hat die zweieinhalb Monate getragen.

70 ist definitiv zu groß.

Schau am Besten im Internet, da bekommt man auch kleinere.

Baby-Markt hat ab und an welche von Alvi reduziert.

Manchmal hat auch Tchibo Kindersachen. Üblicherweise sind deren Schlafsäcke Größe 70. Letztes Jahr hab ich aber auch einen kleineren von denen ergattern können.

Am liebsten ziehe ich die Alvi Innensäckchen mit den Tchibo Außensäckchen an.

VG lachris

Beitrag von jeannine1981 21.05.10 - 11:09 Uhr

Hi,

meine Tochter hatte bei der Entlassung Gr. 42/44. Zu Hause auch nur einen Schlafsack in Größe 70 und das klappte ganz gut haben das untere Ende Ungelappt so lag sie quasi drauf und ein Tuch rumgebunden fertig. Hatten nach der Geburt einfach keine Kraft noch einen kleineren zu besorgen. Und wie sagt man so schön "mach aus der Not eine Tugend".

Liebe Grüße

Beitrag von jeannylie 21.05.10 - 11:16 Uhr

Hi,
also ich denke auch 70 ist zur groß...
da verlieren die sich ja am Anfang drin.
WIr haben 50/56 gekauft, aber wir erwarten ja auch zwei kleine Zwerge.

LG