ES eher, bitte Ovus anschauen!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von manu-ll 21.05.10 - 09:59 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/909686/514884

Guten Morgen ihr Lieben!

Bin etwas verwundert über meine Ovus. Muss dazu sagen, dass ich letzten Zyklus an ZT 41 meine Mens bekam, habe eine z.Zt. unbehandelte SD-Unterfunktion, daher die langen Zyklen.
Ich mache morgens die Ovus, am Nachmittag / Abend werden die bei mir nie stärker...
Nun bin ich heute ZT 8 und da ist doch eindeutig schon ein Anstieg?! Kann ich mit einem früheren ES rechnen ( dass die Ovus nicht pos. sind weiß ich!!).
Kennt das noch jmd, dass die Ovus nur morgens "funktionieren"?? Vor der Mens hatte ich orakelt und da waren sie beinahe blütenweiß, also ist das doch jetzt schon "neues" LH?!


Danke!!

LG
Manu

Beitrag von momfor3 21.05.10 - 10:42 Uhr

Den LH Test sollte man am Mittag oder Nachmittag benutzen um den ES herauszufinden.
Wenn du den LH Test verwendest um eine mögliche SS frühzeitig zu erkennen (orakeln), dann sollte man Morgenurin nehmen.

Allerdings sind das wiedermal nur Empfehlungen und kein muß!!!

Jede Frau tickt anders. Bei mir klappts so einigermaßen............

ABER nicht jeder LH Anstieg um den ES herum bedeutet, daß auch tatsächlich ein ES stattfindet! Der Körper das LH ja vor dem ES auch schon. Wenn ein ES wirklich stattfindet, steigt der LH typischerweise soo sehr an, daß man eben auch einen wirklich positiven Ovu in der Hand hat. Dieses positive hält dann für max. 2 Tage an!
Alles was länger andauert, deutet darauf hin, daß zwar ein ES versucht, aber nicht stattgefunden hat.


Wünsch dir viel Glück!
Und immer weiter beobachten!
Natürlich kann ein ES auch schon sehr früh im Zyklus sein.



mf3