Veränderung in der schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lucamae 21.05.10 - 10:21 Uhr

Hallo liebe Mamis

meine Frage, wie habt Ihr euch so in der Schwangerschaft verändert, Körperlich, sowie auch Seelisch???
Also ich muss festellen und auch mein Umfeld das ich sehr Still und ruhig geworden bin,habe auch echt keine lust auf große gespräche:-[
Hoffe das ist Normal?!:-(

Wie war das bei euch lieben so,erzählt mal ein wenig:-D

Liebste Grüße#verliebt

Beitrag von melina24-09-07 21.05.10 - 10:33 Uhr

#rofl genau das sagen auch alle zu mir!

Beitrag von lucamae 21.05.10 - 10:35 Uhr

Ohhh wie schön zu hören das es nicht nur bei mir so ist#rofl

Beitrag von 2911evelyn 21.05.10 - 10:41 Uhr

hi
ich bin sensibler geworden. Jeder schlimme Zeitungsartikel, Streit etc nimmt mich total mit.
ansonsten bich ich auch ruhiger, geduldiger und relaxter geworden.
irgendwie besinnlicher und auch anhänglicher.
meinem mann gefällts....er findet mich schwanger so richtig toll:-).

Laura

Beitrag von hopsdrops 21.05.10 - 11:10 Uhr

ich bin total die heulsuse.... egal ob aus freude, sentimentalität (da ist es ganz schlimm im moment) oder traurigkeit. irgendwie bin ich ständig am #heul

ansonsten hab ich mir auch schon sagen lassen, dass ich mich ja doch etwas zurückgezogen hätte. neben meiner besten freundin bin ich die einzige in meinem bekanntenkreis, die ein kind kriegt. die anderen haben alle noch keine. was soll ich denn dann da auch groß erzählen? #kratz

liebe grüße
hopsdrops (die zu hause nicht spricht, aber euch hier alle pausenlos zutextet #rofl)

Beitrag von minisun 21.05.10 - 11:35 Uhr

Hallo,

das mit den Gesprächen kann ich nur zu gut verstehen. Das geht mir genauso.
Und ich bin auch schneller genervt. Ich habe zum Beispiel kein Bock mich tausend mal am Tag fragen zu lassen wie es mir geht. Mensch, du hast mich doch gestern erst gefragt, da war doch auch alles gut.

Ich habe immer keine Lust mich zu erklären.

Liebe Grüße
Minisun