So ists auch scheiße!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von alcibie 21.05.10 - 10:26 Uhr

Hi Mädels,
habe diesen Monat mal mehr oder weniger Bewusst alles weg gelassen. Hatte letzten Zyklus von Urbia schon #schwanger angezeigt bekommen.
War aber nichts Mens kam nach 18Tg hochlage.:-[
Also dachte ich jetzt reichts mach nichts mehr. Das mit der Tempi hat sich dann ja auch von alleine erledigt (dicke Erkältung), Tee trink ich nicht mehr bekomm Kopfschmerzen davon naja und die Folio hab ich auch net genommen.
Na da und jetzt. Scheiße.
ES war zwischen Freitag und Sonntag zumindest wenn ich den Schmerzen glauben kann. Brüste schmerzen auch seit Sonntag. Also eigentlich alles wie immer. Nur das ich jetzt halt nichts konkret weiß.
So was doofes.
Also warten warten warten. NMT spätestens 31.05.
Drückt mir die Daumen dass die Zeit schnell umgeht.

LG Eure Alcibie#winke

Beitrag von rosenduft84 21.05.10 - 10:30 Uhr

folio solte man aber bei kiwu nehmen egal ob einen das ankozt das sagen die fa auch und apoteker bei kiwu immer folsäure nehmen am besten muss man 1 jahr vorher schon mit folsäure beginen

drücke dir die daumen

Beitrag von stephanieundpaul 21.05.10 - 10:37 Uhr

ich kann dich verstehen. mache auch ne pause bevor es im nächsten zyklus mit clomi weiter geht. keine tees, kein ovaria, nur folio und messen. find ich aber gut so. na mal schauen