Symphysenlockerung, Hilfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von redrose2282 21.05.10 - 10:57 Uhr

guten morgen liebe kugelis

ich hab mal eine frage...

ich hab eine symphysenlockerung (22ssw) #schockund bekomme von der FÄ einen bauchgurt verschrieben.

hatte jemand von euch soetwas schon mal?
habt ihr etwas gegen die schmerzen bekommen?
hat der bauchgurt etwas gebracht?

kenne das von meienr ersten ss gar nicht.

hoffe auf viele tips von euch ;-)

lg red mit linn (2) und #babyboy inside 22ssw

Beitrag von antje2108 21.05.10 - 11:13 Uhr

Hi,

ich habe auch ne Symphysenlockerung...seit der 29 ssw...
Dieser Gurt is echt prima und hilft ungemein,Schmerzmittel habe ich keine bekommen nur Magnesium...

Lg

Beitrag von nijofi 21.05.10 - 11:36 Uhr

Hallo,

ich habe das gleiche Problem bin in der 20 ssw und habe mir eben den Symphysengurt bestellt.Mein Fa hat mich zum Orthopäden überwiesen ,dieser macht jetzt Akkupunktur bei mir, hatte gestern den ersten Termin.Kann leider noch nichts positives berichten die Schmerzen sind weiterhin unerträglich ich hoffe das der Gurt etwas bringt.Werde dir, wenn du magst ,berichten ob die Akkupunktur hilft.Den Gurt bekomme ich erst am Dienstag.
Wünsche Dir gute Besserung(auch wenn es warscheinlich vergebens ist:-()
Liebe Grüße
Nici

Beitrag von kiwiii 21.05.10 - 22:30 Uhr

hi..ich habs leider auch wieder. seit paar tagen auch zieml heftig. Gurt hab ich...trag ich aber selten...immer wenn ich mich hinsetze stört er mich und ich muss ihn abnehmen. hab nicht den typischen bauchstüzugurt sondern nen richtigen symphysengurt..der is aber schmäler und drückt daher leichter in den bauch. Nehmen tu ich nix weil ich des einfach nicht will...
aber kleiner trost..bei fabian wars nach der geburt plötzlich u komplett weg...