Meine Tochter & das Mittagessen.....

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von babyjoker 21.05.10 - 12:09 Uhr

hi

und zwar habe ich ein kleines Problem mit meiner Tochter.
Wenn ich koche und wir dann im anschluß essen wollen sagt sie immer das es heiß ist, obwohl es teilweise grade mal lauwarm ist ....auch wenn wir woanders essen , ist sie kein oder nur schlecht mittag...immer ist es heiß ( laut ihr ) obwohl es nicht heiß ist ....egal was ich koche.
Wenn ich ihr abends das essen nochmal kalt hinstelle isst sie es aber seh gut ...hm was lässt sich da machen ausser ihr immer ganz kaltes essen zu geben :(?

meine Tochter ist 2 1/2

kennt das noch jemand hier?

lg

Beitrag von sabine7676 21.05.10 - 12:35 Uhr

hm, was ist daran schlimm, wenn du es ihr kalt gibst? oder nimm es einfach kurz ausm kühlschrank damit sie es sieht, vielleicht hilft das ja? #kratz (ich mein, nur um es kalt aussehen zu lassen ;-))

vlg

Beitrag von babyjoker 21.05.10 - 12:41 Uhr

weis nicht ich find das eine mahlzeit warm sein muss aber der trick mit kühlschrank is gut...

Beitrag von midget83 21.05.10 - 12:40 Uhr

Hallo,

vorweg, eine hilfreiche Antwort kann ich Dir leider auch nicht geben.

Aber, ich kann Dir sagen, dass es bei Luisa ähnlich ist. Sie isst zum Mittag auch schlechter wie am Abend. Weshalb das so ist - keine Ahnung #schein!

Bei mir selbst ist es aber auch so - bin ehr der "Abendesser" ;-). Ich bin der Meinung da sollte man sich keinen Stress machen. Hat Deine Maus Hunger, wird sie auch essen. Ich hatte auch immer "Angst", dass Luisa zu wenig isst. Mein KiA hat mir diese aber völlig genommen. Er hat mir in einem längeren Gespräch klar gemacht, dass Luisa schon weiß, wieviel und was sie braucht und das holt sie sich auch.

Hast Du schon mal versucht ihr Mittags kaltes Essen (sprich Wurst, Brot & Rohkost o. ä.) anzubieten?

LG Midget mit schlafender Luisa (18 Mon.)

Beitrag von kathrincat 21.05.10 - 18:05 Uhr

ja, meine ist über 2 und isst immer alles super kalt, lauwarm geht überhaupt nicht, ging noch nie.

machen kannst du da nichts, ist ja auch nicht schlimm