Heute Geburtstagsparty-was darf ich mir erlauben?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rallyebabe 21.05.10 - 12:11 Uhr

Hallo zusammen!

Ich feier heute abend meinen Geburtstag mit paar Freunden nach.
Mit selbstgemachter Pizza und hoffentlich viel Spaß:-D

Meine Frage was darf ich?
Ich bin jetzt in der 11ssw.
Darf ich den mal ein glas Sekt oder ein Mixgetränk trinken oder soll ich lieber bei Saft bleiben?

Was ist den erlaubt und ungefährlich für mein würmchen?

Danke im voraus für eure Antworten!

LG Nicole

Beitrag von babe-nr.one 21.05.10 - 12:12 Uhr

bleibe lieber beim saft:-)
du weißt ja, wofür!

Beitrag von rallyebabe 21.05.10 - 12:14 Uhr

Ja ich denke es ist besser so!
Danke dir#liebdrueck

Beitrag von eminchen 21.05.10 - 12:13 Uhr

Ganz wichtig: KEIN ALKOHOL!!!! Und rohes fleisch meiden!
Hat dein FA nicht darüber gesprochen? Meine hat das als aller erstes gemacht #augen


LG
eminchen :-)

Beitrag von rallyebabe 21.05.10 - 12:16 Uhr

Meine alte Fa meinte ich dürfte ab und an mal alkohol trinken, habe es aber in der schwangerschaft noch nicht getan!Weil ich angst um mein würmchen habe.
War ja nur eine Frage, ich bleibe lieber beim Saft!:-)

Danke dir:-)

Beitrag von usagirl 21.05.10 - 12:15 Uhr

Hallo Nicole,

ehrlich gesagt, verstehe ich solche Fragen nicht ganz. Jede Schwangere weiss, dass man sowohl auf Alkohol als auch auf Zigaretten in der SS verzichten soll.

Natuerlich solltest du lieber bei Saft bleiben. Ich denke aber, das muss jeder immer selbst wissen und es wird vielleicht noch haeufiger einen Anlass geben mal "ein Glaeschen zu trinken". Aber da muss man halt als Schwangere einfach durch und stark sein....

Wuensche dir eine schoene Feier und mix dir doch lieber einen
leckeren Fruchtsaft....#mampf

LG,
Steffi

Beitrag von rallyebabe 21.05.10 - 12:19 Uhr

Ja ich dachte auch grade es ist ne blöde frage!#hicks#klatsch
Aber meine alte FA meinte ab und an ein gläschen sekt wäre ok!
Habe es aber nicht getan, aus angst!

Das ist ne prima idee, werde gleich mal leckere Rezepte raussuchen!:-D
Danke dir!

Beitrag von momo0881 21.05.10 - 12:30 Uhr

hallo.

ist das dein ernst??? sekt oder mixgetränk?? versteh ich nicht wie man an sowas denken kann.
also ich würds lassen...

aber alles gute nachträglich...

Beitrag von salawuff 21.05.10 - 12:30 Uhr

also, wir geben dir mal nen lecker tipp: alkoholfreier sekt und wein!!!gibt es im globusmarkt und schmeckt wie normaler und schädigt nicht

denk an dein würmchen, das kann kein "gift"gebrauchen.
übrigens sind alkoholfreie cocktails auch nen wahre wonne und bananen oder erdbeermich machen euch glücklicher #mampf

feiert schön, aber auf alle fälle alkfrei und bitte nicht bequatschen lassen, es wäre nicht schlim...es ist für das kleine würmchen das pure gift und der kleine körper hat sehr große probleme alkohol abzubauen.habe noch neulich einen bericht in einer ss-zeitung gelesen.

Beitrag von faehnchen77 21.05.10 - 12:34 Uhr

Oh das ist eine gefährliche Frage. Letztendlich muss es jeder für sich selbst entscheiden. Ich gehöre zu denen die es locker sehen, wie auch mein Doc. Er meinte man gönnt sich ja nichts in großen Mengen. Ich werde auch nä. Woche meinen Geb. feiern und mir ein Sektchen gönnen und hin und wieder mal ein Schluck Rotwein. Aber wie gesagt das muss jeder für sich selbst enscheiden. Es werden wahrscheinlich viele sagen, kein Alkohol.

Lg Dani

Beitrag von jahleena 21.05.10 - 12:46 Uhr

Kein Alkohol!
Gerade finden alle wichtigen Prozesse bei deinem Baby statt die entscheiden ob es gesund ist und ob alles "funktioniert".
(ersten 12 Wochen).

Ich hab wirklich alles rigiros vermieden!
Und werde es weiterhin tun :-)

Denk dran, dass du dir hinterher keine Vorwürfe machen willst..

Beitrag von nudelmaus27 21.05.10 - 13:01 Uhr

Hallo!

Nachträglich alles Gute #fest, ich hatte am 18. Mai, allerdings bin ich schon in der 37. SSW und war froh, dass es nur Kaffeetrinken gab im kleinen Kreis, habe keine Lust mehr auf große Feiern. Gut ein Glas Sekt zum Anstoßen habe ich auch getrunken.

Na die Pizza solltest du nicht roh essen :-p und ich persönlich denke ein normales Glas Sekt ist okay. Mixgetränke sind ja meist mit Schnaps und davon würde ich die Finger lassen. Und alkoholfreien Sekt #augen, sorry das habe ich mir zu Silvester reingezogen und ganz ehrlich, da würde ich lieber ganz verzichten also so ein Zeugs (schmeckt wie tagelang abgelüfteter normaler Sekt #schmoll).

Ansonsten viel Spaß und nette Gäste,
Nudelmaus

Beitrag von mamemaki 21.05.10 - 14:03 Uhr

also ehrlich, ich mache mir da nicht so einen stress wie meine vorschreiberinnen. natürlich weiss man, dass alkohol nicht gesund ist. schoko ist auch nicht gesund. jedes in seinem masse!

schäden durch alkohol treten bei alkoholikern auf. bei übermässigem alkoholkonsum. soll heissen, wenn man sich täglich einige gläser gönnt.

in manchen ländern ist es ganz normal dass schwangere ein glässchen wein zum essen trinken...

ich finde es für mich ganz ok wenn ich mal beim fortgehen oder auf einer party ein glässchen wein trinke. (wenn es nicht gerade jede woche ist!) von harten getränken lasse ich jedoch die finger.

wünsche dir viel spass bei deiner party. wenn du es locker siehst genemige dir ein gläschen sekt oder wein und geniesse es!!! wenn es dir stress machen würde lass es lieber bleiben und trink lieber einen leckeren an-alko-coctail!