hab angst??was kann das sein??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von amrica 21.05.10 - 12:13 Uhr

hey mädels ich war gerade einkaufen und auf einmal ist mir soo schwindlich geworden und schwarz vor die augen...das ich mich auf dem boden hingesezt habe und die nette verkäuferin hat mir glas wasser gegeben und dann gings etwas besser:(hab angst weil letzets jahr war mir auch so schwindlich und halbe stunde später habe ich dann blutungen und im kranken haus sagt der arzt das mein baby tod war:((((((((((((((((ich war gestern bein fa und die sagt alles ist super:(was soll ich machen hat wer
das von euch??


lg und sorry für blabla

#schock#schmoll

Beitrag von sumsum-80 21.05.10 - 12:15 Uhr

Hallo #liebdrueck

leg Dich etwas hin u. ruh Dich aus...vll hast Du dich einfach nur überanstrenkgt!! Das muss garnichts heiß...und wenn es nicht besser wird, dann fährst Du zum Doc...ich denk mal das sind ganz normale Kraislauf beschwerden!!

Liebe Grüße

Beitrag von jahleena 21.05.10 - 12:16 Uhr

Ruhig halten, dich ausruhen, viel trinken und entspannen. :-)
Wann war deine FG beim letzten Mal?

Du bist 15 SSW, es wird bestimmt alles gut gehen!

Beitrag von amrica 21.05.10 - 12:18 Uhr

ich hätte ein todgeburt letzet jahr in september in der 27 ssw:(((

Beitrag von jahleena 21.05.10 - 12:20 Uhr

Wie fürchterlich!
Oh Gott das tut mir total leid, Süße...

Schon dich ganz dolle, ja!!
Und besorg dir vll einen Angelsound um regelmäßig reinzuhören, das beruhigt mich auch immer.
#liebdrueck

Beitrag von piga 21.05.10 - 12:16 Uhr

Hallo,

erstmal tut es mir sehr leid, was dir letztes Jahr widerfahren ist.
Aber an Deiner stelle würde ich einen Arzt aufsuchen, jeder Arzt hat Verständnis, wenn Du aufgrund solcher Symptome und der Vorgeschichte nochmals zur Kontrolle möchtest!!

LG
gaby, die Dir die Daumen drückt, dass alles ok ist ..

Beitrag von faehnchen77 21.05.10 - 12:24 Uhr

Wenn es Dich beruhigt lass es doch im KH abklären. Das mit dem Schwindel habe ich auch hin und wieder, egal ob schwanger oder nicht. Kopf hoch. Es wird schon alles ok sein.

Lg Dani

Beitrag von sari85 21.05.10 - 12:30 Uhr

hallo,
mir war in meiner letzten schwangerschaft auch immer schwindelig beim einkafufen. ( so 15.-20. woche ) überanstrengung oder vielleicht ist auch die schlechte luft in diesen läden. bin fast jedesmal an der kasse abgeklappt. kenne einigen mütter denen es genauso ging!
ich hoffe dir geht es bald besser!
lg,sara


Beitrag von berry26 21.05.10 - 12:39 Uhr

Hi,

ich denke nicht da damals das eine etwas mit dem anderen zu tun hatte. Schwindel und Kreislaufproblme sprechen sehr für zu niedrigen Blutdruck. Kann es sein das du evtl. auch zu wenig getrunken hast? Gerade in der SS ist man für sowas sehr anfällig. Wenn du das öfters hast und weißt das dein Blutdruck zu niedrig ist, kannst du deinen FA mal darauf ansprechen ob du nicht irgendwelche Medikamente dagegen nehmen kannst.

Niedriger Blutdruck schadet übrigens weder deinem Baby noch dir. Es ist nur sehr unangenehm!

LG

Judith