Marinade für Grillfleisch gesucht

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von anastasia01 21.05.10 - 12:18 Uhr

Hallo !! Ich bin auf der Suche nach Marinaden um Grillfleisch einzulegen. Vielleicht etwas mit Kräutern oder Sahne. Vielleicht kann mir ja jemand helfen, da ich meine Schwiegereltern damit beim nächsten Grillen \"überraschen\" will.

Beitrag von nana13 21.05.10 - 13:19 Uhr

Hallo,

Ich mache meist etwas öl salz pfeffer, evt senf, kräuter die zum fleisch passen, evt knoblauch.
und darin das fleisch marinieren.

bei hänchen past auch etwas zitrone dazu.
für lamm finde ich knoblauch und rossmarin super.

wichtig ist das die kräuter vor dem grillen wegmachst den die werden nur schwarz, und schmecken so nicht mehr toll.

lg nana

Beitrag von haarerauf 21.05.10 - 14:28 Uhr

Welches Fleisch?

Bei Spareribs finde ich Honig/Ketchup verschiedene Gewürze toll, bei Huhn Sesam/Soja, bei Rind Chili Knoblauch.... Ich mach mir auch mein Knoblauchöl selber und pinsel verschiedenes damit ein, Rosmarin mag ich nicht, nehme z. B. Thymian und Oregano, Salbei oder Basilikum bei Schwein finde ich nett....

Bei Gemüsebeilagen mache ich eine Kräuter-Knofi-Butter und für Hühnerfleisch auch mal mit Zitronenmelisse und weißem Balsamico.

Kürbiskernöl nehme ich immer für alles was sich mit Tomaten verträgt usw.

Haarerauf

Beitrag von mrsviper1 21.05.10 - 15:56 Uhr

Hallo,

Knoblauch - Joghurt - Marinade

½ Becher Vollmilch-Joghurt
2 Zehen Knoblauch
Paprikapulver
Salz
Pfeffer
Kräuter nach Wahl
3 EL Öl

Marinade bereiten aus gepresstem Knoblauch, Joghurt, Olivenöl, Salz, Pfeffer,Paprikapulver und Kräuter. Das Fleisch damit gleichmäßig einreiben, in einer Plastikschüssel mit Deckel über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

Lg Tina

Beitrag von goldtaube 22.05.10 - 11:01 Uhr

Schau doch mal hier. Vielleicht ist da was für dich dabei:
http://www.grillsportverein.de/grillrezepte/rezepte/kategorie/Marinaden/alle.html