Jede Nacht zwischen 2 und 4 uhr wach?! Was Tun???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von boy-inside-09 21.05.10 - 12:44 Uhr

Hallo Liebe Mami´s,

mein Sonnenschein ist 10 Monate alt und seid drei monaten jede Nacht zwischen 2 und 4 uhr wach und meint er könne spielen oder Quengelt einfach nur.

Er schläft tagsüber nur 2 Stunden Mittagschlaf und geht zwischen 8 und halb neun ins bett.

Weiß allerdings keinen Rat mehr, denn hunger hat er keinen, ihm reichen 2 schlückle tee und dann schläft er wieder weiter....

Kennt das jemand?

Lieben gruß meli

Beitrag von lissi83 21.05.10 - 13:37 Uhr

Hallo!

Ja, kenne ich und ist ganz normal! Es gibt verschiedene Schlafphasen in denen man mal fester, mal weniger fest schläft! Vielleicht ist dein Kind um diese Uhrzeit, in einer solchen Phase (deshalb auch jede Nacht im gleichen Zeitraum) und wird dann einfach mal wach und merkt dann, dass er durst hat und möchte etwas trinken, bevor er weiter schläft! Passiert ja manchen Erwachsenen auch! Ich habe auch mal Phasen, wo ich jede nacht zur gleichen Zeit wach werde, durst habe und trinke und dann weiter schlafe!

Also alles ganz normal und wenn er dann wieder weiter schläft, ist es ja auch eigentlich ok:-)

lg

Beitrag von maylu28 21.05.10 - 17:03 Uhr

hallo,

mein Sohn steht nachts im Bett wenn er nachmittags zu lange schläft, daher lass ich ihn nur 1 1/2 Stunden schlafen, dann ist es nachts besser.
Probier es doch mal aus.

LG Maylu

Beitrag von kathrincat 21.05.10 - 17:29 Uhr

dann hat er halt durst und gut.

Beitrag von doreensch 21.05.10 - 21:12 Uhr

Ich dachte er wäre von 3-4 Uhr wach..
So kurzes Wachsein hat meine auch, gegen 3 immer, na und? Macht doch nix