Ich kann nicht mehr *heulpost*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von carinchen89 21.05.10 - 13:07 Uhr

Huhu,

ich wehe ja nun schon seit 1,5 Wochen vor mich hin, kann nicht mehr schlafen, bin fix und alle.... Die Wehen sind da, einfach nicht stark genug, manchmal nur Regelschmerzen...

aber ich bekomm nachts kein Auge mehr zu.. Ich kann nicht mehr.. Bin fix und alle :(
Mumu ist ja bei 2 cm, gmh auf 1,5, Schleimpfropf weg..

och man... ich kann einfach nicht mehr...


sorry fürs#bla

lg carinchen (38ssw)

Beitrag von aegypterin 21.05.10 - 13:13 Uhr

ach mensch du arme.....

bist du denn wenigstens im KKH??? habe gelesen das man bei 2 cm öffnung nicht mehr heimgeschickt wird......

hast du mal einen wehencocktail bekommen????

Beitrag von carinchen89 21.05.10 - 13:15 Uhr

nee. bin noch zuhause...

aber im krankenhaus liegen einfach so? und nichts passiert? neee :(

Meinste, dass die einleiten würden, wenn ich hinfahren würde nun?

Bin echt fix und alle..

lg

Beitrag von 130708 21.05.10 - 13:47 Uhr

hallo..
mir gehts genauso

mein muttermund ist mittlerweile bei 3cm, gbh verstrichen, schleimpfropf seit 2 1/2 wochen weg und immer mal wieder wehen.
schon seit der 35 ssw
schlafen ist auch sone sache. bin froh wenn ich eingeschlafen bin. penne dann aber auch meistens bis morgens durch. aber auch erst seit einer woche.

meine hebi meinte da kann man nichts machen ausser abwarten #aerger

wünsche dir alles gute

lg jenny 39 ssw

Beitrag von binecz 21.05.10 - 13:57 Uhr

Oh je du Arme!
Und jetzt kann ich euch auch vestehen. Am Anfang der ss dachte ich immer nur "wie können die denn wollen dass es zu Ende ist???" #kratz

Aber jetzt plage ich mich seit zwei Tagen mit ziemlich starken Übungswehen, die ja zum Glück noch nicht weh tun, und kann mir vorstellen dass es mich auch nerven würde wenn ich so lange "richtige" Wehen hätte.

Ihr schafft das und dann sind bald eure Würmchen da!!! #liebdrueck

Beitrag von datlensche 21.05.10 - 13:57 Uhr

tja, so gings/gehts mir seit der 37. woche...ich sitz immer noch hier #winke

was sagte die hebi das ist die vorarbeit damits am ende schneller geht :-p

lg, lena + kilian *10.07.07 & #ei ET-4