welche Lieder mögt ihr?? (z.B. Krabbelgruppe)

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lastrada 21.05.10 - 13:20 Uhr

Hallo,
ich werde ab Juni die Leitung unserer Krabbelgruppe übernehmen. Ich bin gerade auf der suche nach Liedern die man so mit den Kindern machen könnte. Wir haben ja schon bestehende Lieder und deswegen tu ich mich wohl auch so schwer neue zu finden. Habe hier schon das Buch Singzwerge und Krabbelmäuse aber bei jeden Lied denke ich, das ist nix.

Jetzt wollt ich mal wissen, welche lieder ihr mögt und welche ihr gerne macht.

WÜrde mich über Anregungen und Ideen freuen
lg

Beitrag von giraffi 21.05.10 - 13:28 Uhr

Also,meine Mausi findet "Einmal hoch und einmal tief..." ganz toll,weil sie da durch die Luft gewirbelt wird.Dann Kniereiter-Lieder,und das Lied mit den Uhren(fliegt sie ja auch durch die Luft).Ich hoffe du weißt welche ich meine.;-)

Beitrag von schwarze-sonne 21.05.10 - 18:08 Uhr

Hallo!

also Alena liebt:

- Grosse Uhren machen Tick Tack, kleine Uhren machen Ticke Tacke....

- Schotterwagen

und

- Molle Mulle, aber das ist kein Lied sonder so ein Handgestenspiel mit Worten die es eigentlich nicht gibt :-p

LG

Beitrag von sumamaso 21.05.10 - 13:29 Uhr

Huhu,

meine Tochter hatte früher folgende Lieder gelernt in der Krippe:

- Kam ein kleiner Teddybär

und

- Schneemann, Schneemann kalter Mann (past zwar nicht für die Jahreszeit finde ich aber schön).

LG Susi

Beitrag von sumamaso 21.05.10 - 13:31 Uhr

Oder

- Mit Fingerchen mit Fingerchen mit flacher flacher Hand

- Brüderlein komm tanz mit mir

LG Susi

Beitrag von amandea 21.05.10 - 13:32 Uhr

Hallo!
Emily steht voll auf das Krokodil:

Im großen Nil, im großen Nil
da schwimmt ein riesen großes Krokodi.
Macht das weit auf, macht das Maul wieder zu
will fressen einen kleinen Kakadu.
Doch der König sagt "Nein, nein!
Krokodil, dass lass sein,
sonst sperr ich dich in eine große Kiste ein!"
Das Krokodi, das weint ganz viel
und schwimmt zurück in seinen großen Nil.
Macht das Maul weit auf, macht das Maul wieder zu
und lässt den kleinen Kakadu in Ruh.

Und auf Teddybär, Teddybär dreh dich um, Häschen in der Grube...

Und natürlich auf Alle Leut.

LG
Amandea

Beitrag von silsil 21.05.10 - 13:46 Uhr

Hallo,

wie wärs mit

- Oben auf des Bergesspitze, sitz ein Zwerg mit seiner Mütze ....

- Bim bam bommel, die Katze schlägt die Trommel.....

- Kleiner Käfer, kleiner Käfer, flieg herbei.....

- Sonnenkäferpapa.....

- Der Frosch quak quak (ist recht spannend, da die Kinder in der Mitte alle ganz ruhig werden)


Als Kniereiter

Der bauer fährt aufs Feld hinaus
und bringt die Saatkartoffeln aus
er schwitz schon auf der Nase (über die Nase beim Kind streicheln)
dahinten läuft ein Hase (ganz schnell mit dem Finger auf einen imaginären Hasen zeigen)
es ruckelt und schukelt (Kind auf den Knien schaukeln)
und wenn er nicht aufpaßt dann fällt er herunter (Kind runterfallen lassen)

oder

Auto fährt tütüt

einsteigen - türen schließen, anschnallen, schlüssel rein, umdrehen ----brrrrrrrmmmmm

ein auto fährt tütüt, ein auto fährt tütüt
ein auto fährt, ein auto fährt, ein auto fährt tütüt
erst langsam wie die schnecke (Kind nach links und rechts bewegen)
dann braust es um die ecke
ein auto fährt tütüt ein auto fährt tütüt usw. (Kind ganz wild auf den Knien reiten lassen)

Auch noch sehr beliebt

Karussell
Auf der grüne Wiese
steht ein Karussell
manchmal fährt es langsam, manchmal fährt es schnell
einsteigen, Türen schließen (kind hoch in den Arm nehmen)
und los geht jetzt die Fahrt (mit Kind im Arm um die eigene Achse drehen)


Das sind neben dem Begrüßungs und Abschiedslied die Lieblingslieder meiner Tochter :-)

lg
Silvia, mit freundlicher Unterstützung von Tochter Susanna;-)

Beitrag von lastrada 21.05.10 - 14:04 Uhr

Hallo,
also erstmal vielen dank für die vielen Anregungen, einzelne kenn ich sogar, Karusell und Krokodil sind bei uns hoch im Kurs, dazu Apfelbaum und Rummel Bummel ging spazieren.
Mögen denn eure Kinder Kniereiter?? Die Kinder sind zur Zeit ab 16 Monate, ich denke halt sie sind zu alt schon für sowas??!!
Aber echt danke für die Antworten
lg

Beitrag von silsil 21.05.10 - 17:14 Uhr

#rofl meine Tochter wird 3 und liebt das Auto fahrn tütüt immer noch. Wir sitzen dabei am Boden und das ganze artet mittlerweile schon fast in Rodeoreiten aus.:-p ---- meine armen Knie#schwitz

Beitrag von knueddel 21.05.10 - 14:09 Uhr

Hallo,

wir waren heute wieder spielen und meine Tochter fährt immer voll auf den kleinen Bär im Zoo ab

"Unser kleiner Bär im Zoo, der schläft ganz tief und feste,
schnarcht mal laut mal leise ganz auf Bärenweise.
Doch wenn der Bär erwacht, dann schaut mal was er macht:
Er klatscht und klatscht und klatscht und klatscht, er klatscht den ganzen Tag,
(die vorige Zeile nochmal)

Das Karussel auf der Günen Wiese ist auch super,
1 2 3 im Sauseschritt
und der absolute Favorit meiner Kleinen ( immer wenn ich sag, dass wir zur Spielgruppe gehen, fragt sie gleich "hüpf?" ist Wir gehen jetzt im Kreise.

LG Cindy

Beitrag von annahoj 21.05.10 - 14:10 Uhr

beim pekip hatten wir ein begrüßungslied:

"wir wollen heute spielen, spielen, spielen.
wir wollen heute spielen. guten tag!
wir wollen heute klopfen, klopfen, klopfen.
wir wollen heute klopfen. guten tag.
wir wollen heute winken, winken, winken.
wir wollen heute winken. guten tag.
wir wollen heute kuscheln, kuscheln, kuscheln.
wir wollen heute kuscheln. guten tag."

ein abschiedslied (das fand ich immer richtig schön):

http://www.kiwelt.de/detailcontent.php?id=216

"mit fingerchen" find ich auch sehr schön.

Beitrag von qayqay 21.05.10 - 14:57 Uhr

Hallo,

Bei uns gibts:

Die Klitzekleine Spinne
Auf der Donau fährt ein Schiffchen
Tschu tschu tschu die Eisenbahn
Wir Fröschelein
Müller Müller Sackerl
Schotterfahren (Kniereiter)
Mit Fingerlein
Du, komm zu mir
.......

Vielleicht ist ja was dabei.
LG
Angelika

Beitrag von baby0308 21.05.10 - 17:09 Uhr

Wir singen gern in unserer Krabbelgruppe:

- Bus (und die Räder von dem Bus rollen rundherum, rundherum, rundherum,...)
- Löwen jagen
- Ringel Rangel Rosen
- ein großer (Farbe) Luftballon

baby & Finja *17.7.2006 & Paula *04.04.2008

Beitrag von sylviee 21.05.10 - 17:39 Uhr

Hallo,

Begrüßungslied:
Ich will euch begrüßen, das mache ich so Hallo Hallo Hallo
Schön das ihr hier seit und nicht anderswo Hallo Hallo Hallo
Hallo Hallo Hallo Hallo Hallo Hallo Hallo
Was sagt die Katze am Morgen zum Floh Hallo Hallo Hallo
Und was sagt der Wärter zu den Affen im Zoo Hallo Hallo Hallo
Refrain

Das ist unser Begrüßungslied und die Kinder winken immer mit.

Kniereiter:
Schotterfahren
Läuft ein Räuber durch den Wald

Teddybär Teddybär dreh dich um
Im Zwergenland
Meine Hände sind verschwunden
Hörst du die Regenwürmer husten (Fingerspiel)

LG Sylviee

Beitrag von midget83 21.05.10 - 21:16 Uhr

Huhu!

Wir gehen zwar nicht zur Krabbelgruppe - aber in den Musikgarten.

Luisa mag zur Zeit am Liebsten: "Sind die Hände noch müde, Leute seht doch mal nach, dann schüttelt, dann schüttel, dann schüttelt sie wach, dann schüttelt, dann schüttel, dann schüttelt sie wach,..." Das wird dann mit allerlei Köperteilen wiederholt :-).

Wir spielen da auch immer reihum Xyolophon. sprich jedes Kind darf mal und dabei singen wir: "Ding Dong diggedigge dong, (Name des Kinds) macht jetzt ding dang dong, ding dong digge digge dong, digge digge ding dang dong". Da ist Luisa immer ganz stolz :-)

Als sie noch kleiner war haben wir gerne "Was müssen das für Bäume sein" gesungen.

Ach ja, und Kniereiter sind in diesem Alter natürlich hoch im Kurs. Wir machen die im Musikgarten auch immer und die Kleinen sind zwischen 18 Monate und 3 Jahre jung und allen macht es Spaß...

LG Midget

Beitrag von engel7.3 21.05.10 - 21:29 Uhr

Hallo,

also wir gehen zur Krabbelgruppe, zum Babyschwimmen und zum Turnen und mein Kleiner ( 20 Monate) liebt die Lieder:

- Bus (und die Räder von dem Bus rollen rundherum, rundherum......)

- Häschen in der Grube

- Große Uhren machen tic tac, tic tac , kleine Uhren machen ticke tacke ticke tacke .....

- Alle Leut, alle Leut gehn jetzt nach Haus. Große Leute, kleine Leute.......

- Auf der Eisenbahn, sitzt ein schwarzer Mann, der hat .....

Beitrag von morla29 21.05.10 - 22:00 Uhr

Hallo,

bin seit September Gruppenleiterin.

Unsere Favouriten - Lieder:
-Was müssen das für Bäume sein, wo die großen Elefanten sparzieren gehen ohne sich zu stoßen....
- Froschlied
- Meine Nase/Augen... sind verschwunden
- Rasseltopf (dabei geht ein selbstgemachter Rasseltopf rum)
- Schlangenlied
- Wir spielen und fangen lustig an
- Wo ist der daumen...
- Begrüßungslied: Ich bin da, du bist da....
- Abschiedslied: Alle Kinder hier im Kreis wollen Abschied nehmen
- Brotzeitlied: Alle meine Fingerlein

Massagen:
- steigt die Katze auf das dach
- Pizza machen

Kniereiter:
- Schotterfahren
- Hoppehoppereiter
- Gerade Straße

Mehr fällt mir grad nicht mehr ein.

Gruß
morla
mit Ramona 4,5
und Christina fast 3
und #stern-Mädchen Verena (still geb. 29.1.10 - 31. ssw)

Beitrag von maike.171 22.05.10 - 21:11 Uhr

ein begrüßungslied ist immer super und ein gutes ritual!
wie wäre es mit...
hallo hallo hallo hallo......
oder zb der tyler ist da die nele ist da die lisa ist da trallalalalala!
oder
es bibt lieder über bienen sum sum sum
und auch lieder über autos brum brum brum....................
oder das lied über mich!

lg