Wieder bei Euch...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kuecken-26 21.05.10 - 13:31 Uhr

Hallo,
bin nach einer FG im feb. endlich wieder bei euch.
Bin heute 5+0!
Nun meine Frage: Habe ab und zu einen Schmerz / Ziehen im Unterbauch! Mal stärker mal schwächer! Fühlt sich zum Teil so an al müsste man dringend Wasser lassen, so als würde ich bald platzen!!!
Ist das normal??? Klar nach der FG mache ich mir wohl viel mehr Gedanken und nehme alles sicher mehr wahr, aber das ist nun mal so...
Vielen Dank

Beitrag von rebecca26 21.05.10 - 13:32 Uhr

huhu
hatte ich auch ständig bei allen früh ss
mache dir keine gedanken
magnesium hilft dafür sehr gut
alles liebe
rebecca

Beitrag von kuecken-26 21.05.10 - 13:35 Uhr

Vielen Dank das beruhigt mich sehr!
Wieviel Magnesium sollte ich nehmen?

Beitrag von rebecca26 21.05.10 - 13:37 Uhr

also ich nehme
magnesium verla.
3mal täglich 2stück

Beitrag von claudiakops83 21.05.10 - 13:39 Uhr

In welcher Woche bist du denn? Ich habe nämlich in der apotheke nachgefragt mit magnesium und sie hat mit davon abgeraten. Dafür nehme ich die folio-forte!

Beitrag von rebecca26 21.05.10 - 13:39 Uhr

bin in der 10-11 ssw

Beitrag von kuecken-26 21.05.10 - 13:40 Uhr

Bin 5+0!
Nehme auch folio forte!

Beitrag von claudiakops83 21.05.10 - 13:45 Uhr

Klär das besser nochmal mit deinem FA ab weil magnesium dehnend wirkt was am anfang einer Schwangerschaft nicht gut wäre! Falls Magnesium bedarf besteht wird dir deine FA sicherlich etwas raten.

Beitrag von rebecca26 21.05.10 - 13:46 Uhr

also bekam es bei allen 3 ss
das lockert die muskeln das ..dieses unterleibsziehen weg geht

Beitrag von claudiakops83 21.05.10 - 13:37 Uhr

Hallo,

mir gehts auch öfters mal so das ich nen ziehen habe im Unterbauch. es ist manchmal richtig unangenehm. Da ich auch eine FG im letzen September hatte und davor 2006 meine Tochter nach der Geburt gestorben ist mache ich mir auch sehr viele Gedanken und ich habe ziemlich viel angst!

Ich glaube wir müssen Positiv denken und dürfen uns nicht unnötig verrückt machen. Versuch öfters mal zu entspannen und zu relaxen.

Liebe Grüße Claudia

Beitrag von jahleena 21.05.10 - 13:50 Uhr

Hab ich immer noch ;-)