Erkältung mit Fieber - aber auch Verstopfung

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von rosengift330 21.05.10 - 13:46 Uhr

Hallo liebe Mama`s,

ich bräuchte Euren Rat.
Unser Grosser (4,5 Jahre alt) hat heute eine dicke Erkältung.
Er ist schlapp und hat Husten.
Wir waren schon beim Kinderarzt, der uns versicherte, dass es nix Schlimmes ist.
Da Sohnemann auch über Bauchschmerzen klagte und er schon seit vier Tagen keinen Stuhlgang hatte - habe ich ihm (auch auf anraten vom Arzt) um 13 Uhr einen Einlauf gemacht. Nun ist noch immer kein Stuhlgang da!
Desweiteren -und das macht mir ein wenig Sorge- hat er nun Fieber von 39,7 Grad - es wäre also ein Zäpfchen angebracht.
Aber nun ist ja der Einlauf noch "am Start".
Kann man denn noch zuwarten mit dem Zäpfchen - hm - 39,7 Grad, da würde ich eigentlich einschreiten.
Hat jemand einen Tipp...?
Ganz liebe Grüsse und ein dickes DANKE - Christine