Frage zum Thema MuMu...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von violatorette 21.05.10 - 13:52 Uhr

Ihr lieben Hibbeltanten!

Ich nochmal...

Ich hätte da mal ne Frage, was den Muttermund betrifft.
Und zwar:

Vorgestern (ES+7/8) habe ich gefühlt, dass der Muttermund sehr weit unten, also leicht zu erreichen, und geschlossen war. Nun dachte ich, dass das sicher ein Zeichen dafür wäre, dass meine Mens kommt.

Heute (ES+9/10) habe ich wieder getastet und nun konnte ich ihn kaum mehr erreichen, aber ich fühlte, dass er hart somit ja fest geschlossen ist.

Nun bin ich verwirrt...

Wisst ihr, wie der MuMu im Falle einer Schwangerschaft sein müsste/ sollte?

Lieben Dank schonmal für eure Antworten!!!#winke

Sonnige Pfingstgrüße,
die vio

Beitrag von moeriee 21.05.10 - 14:06 Uhr

Huhu!

Hier mal eine Seite zu dem Thema: http://kiwu.winnirixi.de/muttermund.shtml

Liebe Grüße #herzlich

Marie

Beitrag von violatorette 21.05.10 - 14:11 Uhr

Hey!

Lieben Dank!

Da hatte ich vorhin auch schonmal nachgelesen, aber richtig eine Antwort auf meine Frage konnte ich dort irgendwie nicht finden...

Trotzdem Danke!#blume

Beitrag von babys0609 21.05.10 - 14:11 Uhr

Hallo also vor der mens ist mein Mumu immer ziemlich hart und gut erreichbar also sehr weit unten und wenn ich mal SS bin wie bei meinen Söhnen dann war der Mumu sogar an der öffnung hart und Mittig!!
Ab 8 SSW sogar ganz oben!!

LG