Ob ich das mal klären soll???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuffellotte 21.05.10 - 14:50 Uhr

Hi,

sitze gerade an meinem Schreibtisch...Schuhe aus da schmerzhaft von Wassereinlagerungen...gerade bemerkte ich so ein Druckgefühl Richtung Lunge und iwie allgemein komisch. Habe dann mal Blutdruck gemessen und zack war der auf 160/90 scheint doch erhöht zu sein, oder?
Will mich nicht verrückt machen, aber kommt das evtl. durchs Wasser im Körper. Habe mich nicht aufgeregt oder ähnliches gerade nochmal gemessen dann wieder nur 120/80.
Schnuffellotte rollt sich aber hin und her...muß noch bis 18 uhr arbeiten wenn nicht besser kann ich immer noch ins KH fahren oder?

Kennt jemand sowas...ist meine 1 SSw und will nicht unnötig was aufscheuchen wo evtl. nix ist.
Bin heute in der 33 SSW

Danke
Gruß ELA

Beitrag von datlensche 21.05.10 - 14:54 Uhr

kannst du irgendwie die füße hochlegen? das hilft gegen die wassereinlagerungen und beugt eventuellen thrombosen vor...darauf hat man mich übrigens untersucht, als ich mit atemnot in der klinik war...also dieses druckgefühl richtung lunge hörte sich grad son bissl an...allerdings kann das im sitzen auch gerne mal das baby sein...

ferndiagnosen sind schwierig! hör auf dein gefühl und ja, falls heut abend noch was ist, kannst du locker ins KH ;-)

alles gute!

lg, lena + kilian *10.07.07 & #ei ET-4

Beitrag von hopeful09 21.05.10 - 14:55 Uhr

Hallo,

Wassereinlagerungen zusammen mit hohem Blutdruck KÖNNEN (müssen aber nicht) Anzeichen einer Schwangerschaftsvergiftung sein. Wenn es nicht besser wird, würd ich doch mal zum Arzt gehen und das abklären lassen. Lieber einmal zuviel....

LG