Peinliche Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wetterhexchen 21.05.10 - 14:57 Uhr

Hallo Mädels,

#hicks aber ich bin mir sowas von unsicher, gestern bei der Vu wurde festgestellt das der mumu fingerdurchlässig und der gmh auf 2/3 verkürzt ist, nun habe ich seit gestern abend immer wieder ein "feuchtes" Höschen, mal vorsichtig ausgedrückt. Die Nacht hindurch unregelmäßig heftige Wehen. Vorhin war ich auf Toilette und hatte ne minimale Blutspur am Toi-Papier. Jetzt weiß ich nicht ob die Fruchtblase vielleicht ein Riß hat, aber ich dachte dann müsste es unaufhörlich tröpfeln, ist aber nicht der Fall. Es hört immer wieder zwischendurch auf zumindest gefühlsmäßig. weiß jetzt im moment echt nicht was ich davon halten soll

lg hexchen 37+5

Beitrag von laura031991 21.05.10 - 15:25 Uhr

Am besten lässt du das gleich mal im Krankenhaus abklären! Sicher ist sicher :-)

Beitrag von tweetiex80 21.05.10 - 15:33 Uhr

Hallo,

in anbetracht wie weit du bist, dass du schon Wehen, wenn auch unregelmässig, hast, und dann wohl noch eine Zeichnungsblutung würde ich auch ins KH fahren. 12Std nach einem Blasensprung sollte die geburt los gehen, sonst ist die Gefahr einer Infektion recht hoch.

Du kannst natürlich auch schnell in die Apo fahren und Lackmuspapier kaufen, dann kannst du testen, ob es sich um Fruchtwasser handelt.

Alles Gute

lg Maja

Beitrag von berry26 21.05.10 - 15:48 Uhr

Evtl. könnte es auch einfach nur der Schleimpfropf bzw. vermehrter Ausfluss durch das Öffnen des Muttermundes sein. Um ganz sicher zu gehen müsstest du es allerdings abklären lassen. Wenn du eine Hebi hast, würde ich die anrufen und mal nachfragen.

LG

Judith