Oh man könnt ihr mal schaun

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dancemaus85 21.05.10 - 16:30 Uhr

Hi Mädels

ich hab immer noch nicht meine Tage SST is immer noch negativ.

könnte es sein das mein ES sich um ne Woche verschoben hat??

hab angst das ich schon wieder ne Ewigkeit meine Tage nicht bekomme.
ende letztes Jahr hatte ich schon mal über 4Monate meine Tage war auch des wegen bei meiner FÄ aber es war alles in Ordnung.

ich hab schon seit 2 Wochen das Gefühl das ich meine Tage bekomme.

was soll oder kann ich machen.

hier mal mein ZB:
teil 1
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/805697/505007

teil2 (von kurz vor dem ES bis jetzt)
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/805697/512859

LG
Eva

Beitrag von dancemaus85 21.05.10 - 16:36 Uhr

ach ja messe Vaginal 3min vor dem Aufstehen

Beitrag von liesbeth79 21.05.10 - 16:37 Uhr

Hallo Eva!

Mir gehts grad ähnlich wie Dir... Sollte irgendwann in den letzten 3 Tagen meine Mens bekommen. Aber nix... nur ständig leicht bräunlichen Ausfluss - ganz wenig...
Auch bei mir waren bisher sämtliche Tests negativ #schmoll

Ich glaub aber fast, wir können nichts anderes tun, als abzuwarten. Ich hab nächste Woche Donnerstag FA-Termin. Ich hoff, die kann mir dann weiterhelfen, sofern bis dahin die Mens nicht doch noch kommt.

Aaalso, abwarten und Tee trinken... auch wenns schwer fällt ;-)

LG, Andrea

Beitrag von dancemaus85 21.05.10 - 16:40 Uhr

meine FÄ hat nächste woche Urlaub #aerger

Beitrag von liesbeth79 21.05.10 - 16:41 Uhr

Hmm... das is natürlich blöd :-(

Und wenn Du zu ner Vertretung gehst? Ich weiß, umständlich... aber bevor Du Dich noch ne Woche quälst...

Beitrag von dancemaus85 21.05.10 - 16:43 Uhr

mal schaun ich mag eigentlich die Vertretung nicht.

kann niemand was zu meinem beschissenen ZB was sagen??

Lg
Eva

Beitrag von peanutbutter 21.05.10 - 16:46 Uhr

Hallo,


ist ja ganz schön unruhig bei dir obwohl du immer zu gleichen Zeit und vaginal mißt. #kratz

Deine Ovus waren ja alle negativ, von daher denke ich daß dein ES zumindest nicht da war, wo urbia dir balken anzeigt.
Ich beobachte immer den zervixschleim und weiß daher recht zuverlässig wann ich meinen ES habe, auch wenn er mal ehr oder etwas später kommt...

Peanut

Beitrag von dancemaus85 21.05.10 - 16:49 Uhr

das dumme an meinem ZS ist ich hab eigentlich immer sehr viel ZS.
momentan bin ich mehr trocken bis gaaanz leicht cremig.
ohh man ich will endlich Klarheit haben.#schmoll

Beitrag von lilie80 21.05.10 - 18:12 Uhr

für mich sieht das auch aus, als wäre der ES schon gewesen. ich würde am Montag mal zum FA, wenn sich bis dahin nix geändert hat- der soll da mal nachschauen... vor allem auch das rumgezacke ist schon sehr seltsam...

LG

Beitrag von tiger2221 21.05.10 - 19:38 Uhr

Diese Zacken in der zweiten Zyklushälfte können auch darauf hinweisen, dass es keinen Eisprung gegeben hat. Könnte ich mir vorstellen, das war bei mir auch so, allerdings hat urbia bei mir auch keinen eingetragen. Ich hatte dann irgendwann Schmierblutungen bekommen, und später eine geplatzte Zyste aus diesem Monat warscheinlich. Will dir keine Angst machen. Normalerweise sind auch Zyklen ohne ES irgendwann mit Mens normal zuende, sagt meine FÄ. Viel Glück!