Orgasmusfrage

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von kein Fake 21.05.10 - 17:10 Uhr

Hallo ihr,
ich habe mit einem Mann Sex gehabt und weiss nun nicht ob er gekommen ist. Er sagt ja, aber ich habe nichts gemerkt. Normal läuft das Sperma ja nach dem Sex wieder raus. Doch diesmal war nichts. Es hat auch nicht gerochen wie sonst immer
.
Nicht das ihr denkt es stört mich, aber wieso leugnet er wenn er nicht gekommen ist? Ich finde es gehört schon so viel Vertrauen dazu.

Ist es euch schonmal passiert das ein Mann felsenfest behauptet hat, daß er Ejakulliert hat obwohl dem nicht so war?
Oder kann es wirklich sein das nach dem Verkehr nichts rausläuft? Das ist mir noch nie passiert und wäre das erste mal.

Nun bin ich auf eure Antworten gespannt

Beitrag von disturber 21.05.10 - 17:14 Uhr

Aus der Sicht eines Mannes: Es kommt vor, dass wir keinen Orgasmus haben und das einer Frau nicht unbedingt sagen möchten, weil wir solche Sachen - wie auch der Orgasmus einer Frau - auf unsere Unfähigkeit beziehen könnten.

Beitrag von ehrlich... 21.05.10 - 22:01 Uhr

Wahrscheinlich gibt es Männer, die haben viel Erguß und manche eben weniger.
Bei meinem Ex brauchte ich hinterher immer ein Badelaken, um das Bett nicht zu fluten, jetzt komme ich trocken bis zum Klo.
Und trotzdem konnten beide ein Kind zeugen...
Hast Du denn so ein Problem damit, wenn er nicht gekommen ist? Hauptsache Du hattest Deinen Spaß..

Beitrag von ippilala 21.05.10 - 23:21 Uhr

Vielleicht hat er ja vorher SB gemacht und deshalb kam kaum was raus.

Beitrag von prometheus 22.05.10 - 11:46 Uhr

Da gibt es zwei möglichkeiten, entweder er ist gekommen oder nich.
Falls nichts gekommen ist hat er er dir einen Orgasmus vorgetäuscht.
Dachte immer das es sowas bei Männer nicht gibt.
Falls kein Sperma dar war, war es wohl nur gespielt.
Hatte auch schon mal tage wo ich beim Sex nicht gekommen bin, aber da einen Orgasmus vorzuspielen finde ich persönlich kindisch und unmöglich.
Es macht einen Mann aus auch zu Dingen zu stehen die nicht so angenehm sind, aber sowas ist doch nun wiklich keine grosse Sache in meinen Augen.


LG.

Beitrag von tom-mann 26.05.10 - 18:41 Uhr

Manche Frauen fühlen sich einfach schlecht, wenn Sie Ihrer Meinung nach den Mann nicht befriedigen können. Um solche Probleme zu umschiffen, kann auch ein Mann schon mal einen Orgasmus vortäuschen.

Ja, das Leben ist anders als man denkt ;-)