eileiter SS

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von aylin-89 21.05.10 - 17:41 Uhr

ab wann wird eine Eileiter SS festgestellt??

Beitrag von freagelchen 21.05.10 - 17:45 Uhr

Hi,

ich kenne mich da zwar nicht so gut aus, aber wenn die Ärzte nicht ab einer gewissen Schwangerschaftswoche (schätze so 7/8) nichts in der Gebärmutter sehen, wird das geprüft !

Allerdings war ich auf Deiner VK ... Man sieht doch einen Punkt auf dem Ultraschallbild, da scheint doch alles am richtigen Ort zu sitzen !?!?!

Alles Liebe
Freagelchen mit 2 wundervollen #stern im Herzen ...

Beitrag von aylin-89 21.05.10 - 17:50 Uhr

dann bin ich erleichtert

#liebdrueck

wünsche dir auch


Alles Gutee

#winke

Beitrag von oceane81 21.05.10 - 18:43 Uhr

Hi,
also auf dem foto sieht man doch ganz eindeutig die fruchthöhle am richtigen platz.das ist doch schon mal toll:-)allerdings wenn du schon in der 7/8 wo bist müßte man "eigentlich"schon mehr sehen.bei mir hat man die fh bei 5+3 gesehen.meine FÄ meinte immer ab 6+... müßte man schon den herzschlag sehen und auf jeden fall wenigstens die "frucht".naja,jeder mensch ist anders und daher bin ich der meinung,dass man diese allg.aussagen nicht zu genau nehmen sollte.was ich im endeffekt damit sagen will ist,das du das doch nochmal abklären lassen solltest.bei mir ist leider auch net alles nach plan gelaufen und ich weiß wie schrecklich diese ungewissheit ist.bei mir hat sich die entwicklung des embryo einfach ab 6+1 eingestellt und die 2 wo,die man hätte vermeiden können,bis zur ausschabung waren die hölle.ich würde sofort heute und übermorgen den hcg-wert bestimmen lassen( und wenn,ja,dann auch im krankenhaus)weißt du denn schon was neues?drück dir die daumen

Beitrag von aylin-89 21.05.10 - 18:51 Uhr

es kann auch sein, dass sich der eisprung verschieben hat. Meine regel kam fast nie regelmaessig. Ich habe am Dienstag einen termin wieder dann werdich mit meiner aerztin dadrüber reden.....



#schmoll

Beitrag von aylin-89 21.05.10 - 18:58 Uhr

meine fa wird am Dienstag den herzschlag anhören

Beitrag von silvi-3101 21.05.10 - 18:44 Uhr

Eigentlich ca ab der 5 oder 6 ssw aber du hast dann auch starke Unterleibsschmerzen und starke Blutungen.
Denn dein Körper versucht dann das "etwas" aus deinem Körper wieder abzustoßen.

Beitrag von babe-nr.one 21.05.10 - 20:38 Uhr

man muss garnichts haben....
auch nicht so früh.....

Beitrag von firneregiel 21.05.10 - 22:46 Uhr

Nicht unbedingt. Ich hatte bei beiden ELSS keinerlei Schmerzen oder Anzeichen ;-)

Bei mir wurde die erste ELSS in der 6. SSW diagnostiziert und bei der zweiten Anfang der 7. SSW.

Wie kommst du drauf, dass du eine ELSS hast? Hat dein Arzt etwas gesagt?

LG
firne

Beitrag von laemmchen78 21.05.10 - 18:48 Uhr

Hallo,

ich hatte eine Eileiterschwangerschaft die leider nicht erkannt wurde und ich dann mit geplatztem Eileiter Noteingeliefert wurde in die Klinik und Notoperiert.

Das lag aber wie sich später rausgestellt hat gefuscht von meiner Ärztin sie hätte erkennen müssen das es eine ELS ist. Sie wurde bis zur 11 KW nicht erkannt.

Normalerweise würd das sofort geprüft wenn dein HCG wert ansteigt und nichts in der Gebärmutter zu sehen ist oder nur wenig.

Wenn du dir aber nicht sicher bist hol dir ne 2. Meinung ein oder geh in die Klinik...wichtig ist sobalt du schmerzen bekommst oder dir nicht sicher bist lass es prüfen.

Liebe Grüße
Natascha

Beitrag von katta82f 21.05.10 - 22:08 Uhr

Hallo!

Ich hatte auch eine ElSS. Bei mir hatte sich auch eine Fruchthöhle gebildet. Macht der Körper wohl mal, wenn er merkt, dass er schwanger ist.
Ich hatte in der 6. SSW Blutungen bekommen und bin direkt in das KH gefahren. Man kann am ßHCG- Wert erkennen, ob man eine ELSS hat.
Würde ne Blutuntersuchung machen lassen.

Aber vielleicht ist bei dir ja doch alles gut und dein Krümel ist ein Eckhocker und entwickelt sich etwas langsamer.

Ich wünsche dir alles Gute.

Katta



Beitrag von aylin-89 21.05.10 - 22:10 Uhr

ICH HOFFEEEEEEEEEEEE

#schmoll

Beitrag von mardani 22.05.10 - 11:51 Uhr

Hi

Ich hatte drei ELSW. Bei der ersten sah man auch eine Fruchthöhle in der GM. Leider saß trotzdem etwas im EL.

Bei mir wurde es in der 7./8., 7. und das dritte mal in der 6. festgestellt.

Lieben Gruß