Frage zu Rückbildungskurs....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von superstar01 21.05.10 - 18:32 Uhr

und mal wieder eine Frage an Euch:

Die Geburt ist nun etwas mehr als neun Wochen her und ich wollte jetzt eigentlich mit dem Rübi-kurs anfangen. Alle guten Kurse sind allerdings belegt und ich habe nur die Möglichkeit, einen Kurs zu machen, der nicht so gut sein soll. Andere Frauen waren wohl nur so mäßig begeistert.
aber ich frage mich, ob es nicht eigentlich egal ist, wo man den Kurs macht, weil die Übungen doch überall die gleichen sein werden, oder? Es kommt doch eh darauf an, dass man zuhause auch noch die Übungen macht....
Der nächste "gute" Kurs startet erst Mitte/Ende Juli.

Danke für Eure Hilfe!!!!

Beitrag von yorks 21.05.10 - 18:39 Uhr

Hi,

naja nicht alle machen die gleichen Übungen, denke ich. Es kommt ja auch drauf an das man sich mit den anderen Frauen versteht, die Kursleiterin nett ist usw.

Du kannst ja hingehen und schaust ob es dir gefällt, wenn nicht gehst du nicht wieder hin.

Ich weiß nur nicht wie das mit der Krankenkasse ist, kannst ja mal bei deiner anrufen und fragen ob so ein Wechsel ok ist.

LG yorks

Beitrag von kleenerdrachen 21.05.10 - 20:22 Uhr

Es gibt Unmengen an Übungen für die Rückbildung, aber für einen Laien ist es schwer, einzuschätzen ob ein Kurs gut oder schlecht ist. Ruf doch mal da an und frag, ob du eine "Schnupperstunde" machen kannst, dann merkst du, ob die Kursleiterin nett ist und du dich wohl fühlst und ob du mit den anderen Muttis gut in Kontakt kommst.

Beitrag von schwilis1 21.05.10 - 20:23 Uhr

ich hatte mich tierisch unwohl gefühlt in unserem kurs. zuviele Frauen die noch voll im Hormonrausch waren...
ICh hab es dennoch durchgezogen. es waren lediglich 10 mal und ich hab den kurs für meinen Beckenboden gemacht (den ich nicht mehr spüre... :)