26.SSW mit Zwillis und nun im kh wg.Wehen+Gebärmutterh.verkürzung:(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lysther 21.05.10 - 18:34 Uhr

hallo ihr!

bin mit meinen beiden mädls jetzt bei 25+2 und musste heute ins krankenhaus,weil ich sehr oft am tag nen harten bauch hatte,die sich als wehen herausstellten und mein gebärmutterhals ist auf 2,5 gesunken seit mi,da war er "noch" 2,8...

jetzt krieg ich wehenhemmer und lungenreife und hab auch einen pessar-ring eingesetzt bekommen....

hat irgendwer erfahrung damit? muss jetzt liegen und mich schonen....LG

Beitrag von pili79 21.05.10 - 18:38 Uhr

hallo!

mir ging es genauso, es fing bei mir so um die 20.ssw an! ich musste aber zum glück nicht ins kh.

schon dich viel und auch psychischer stress ist nicht zu unterschätzen - der war auch bei mir aulöser!

versuch es mit bryophyllum, das ist ein homeopathisches pulver, welches u.a.unruhezustände beruhigt und nicht nur deshalb wehenhemmend ist.
ich nahm es auf anraten meine fä und meiner hebamme 5x täglich eine messerspitze pulver, in akutzuständen 15 minütl. und ich kann dir sagen: es wirkt wirklich wunder!!
meine wehen sind zwar nicht weg, aber es ist in jedem fall besser und ich bin entspannter geworden!
schau mal hier:
http://www.paracelsus-spital.ch/index.php?id=6544
http://www.wunschkinder.net/infosammlung/Bryophyllum

außerdem habe ich auch magnesium genommen und in der 28.ssw diesen cerclage-ring eingesetzt bekommen. der hat mich und meinen gmh beruhigt ;-)
er wurde mir in der 36.ssw entfernt!

jetzt bin ich in der 39.ssw und hoffe, dass es langsam mal was wird#schwitz

alles gute dir!!!

pili + #ei#ei (39.ssw)

Beitrag von lysther 21.05.10 - 18:43 Uhr

danke dir! das macht mut!!!! danke!! ja,werd mir dieses mittel besorgen!

vielen lieben dank und alles gute für deine zwerge und dich!!!

LG,ly

Beitrag von jeannylie 21.05.10 - 18:52 Uhr

Hi,
schon Dich auf jeden Fall ganz doll!
Ich muss auch seit 28. SSW liegen, mußte aber nicht ins KH.
Ruhe ist das A und O.

LG

Jeannylie und die Bauchzwerge 35. SSW

Beitrag von crushgirl 21.05.10 - 20:37 Uhr

Hallo,


ich hab zwar keine Zwillis bekommen, aber das ganze problematische Theater begann bei mir in der 20ssw. Ich bekam dann in der 22ssw auch ein pessar, da mein GMH nur noch 1,8cm maß und ich ne gewaltige Trichterbildung hatte...später musste ich dann ins KH, weil mein GMH nur noch bei 1cm war. Als ich dann in der 32ssw war durfte ich wieder nach Hause... wenn sie da gekommen wäre, wäre alles ok gewesen...Lungenreife hatte ich auch längst bekommen und sie war gut gewachsen;-)

Schone Dich bitte ganz doll, lass dir alles bringen, nimm nichts auf die leichte Schulter, geh nicht mal mehr einkaufen. Liegen, liegen und nochmals liegen und wenn du Glück hast kommst du noch ganz ganz weit und wirst mit 2 gesunden, gut gereiften Babys belohnt.#baby#baby

Es wird hart, es wird schwer, aber es lohnt sich#herzlich

Ich wünsch dir alles alles Gute, halte durch#liebdrueck

LG Sylvia