Probleme mit Blase

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von laralaura 21.05.10 - 18:47 Uhr

hey

also ich muss besonders nachts andauernd aufstehen und auf Toilette meine Blase leeren..

und dann geh ich wieder ins bett und hab wie son stechen in der Blase und das gefühl als würds jetzt sofort loslaufen..

das hab ich jetz auch den ganzen tag öfters mal.

ich hab kein brennen beim wasserlassen oder so.
da gehts mir wunderbar.

hab nur son komisches gefühl nachdem ich auf toilette, wasser lassen, war.

kennt das jemand???

Beitrag von griesklein 21.05.10 - 18:50 Uhr

das hab ich auch manchmal nachts nach dem wasser lassen

Beitrag von laralaura 21.05.10 - 18:55 Uhr

is das normal? weisst du das? kommt das vielleicht einfach nur durch die schwangerschaft weil was auf die Blase drückt oder so?

Beitrag von griesklein 21.05.10 - 18:57 Uhr

Ich denke mal da die blase ja voll ist und sozusagen ein druck drauf hatt und sie dann leert und dann kommt der stechende schmerz ,so denke ich das mal #kratz

Beitrag von 2911evelyn 21.05.10 - 18:50 Uhr

blasenentzündung....????vielleicht,,,,,
gibts auch ganz ohne schmerzen und brennen...

laura

Beitrag von laralaura 21.05.10 - 18:54 Uhr

hm ich war schon bei einigen ärzten weil ich auch erhöhte leukozyten werte hatte, die ham immer nur gefragt obs brennt.. und das das ja net tut, hat sonst auch keiner was von blasenentzündung gesagt.

aber jetz vor paar tagen beim FA waren auch keine leukos im urin.

dann kanns ja eigentlich keine Blasenentzündung sein?!

Beitrag von anika.kruemel 21.05.10 - 19:05 Uhr

Hallo Laralaura,

hast du mal versucht, deinen Bauch ein wenig anzuheben beim Wasserlassen? Durch den Druck auf die Blase kann es nämlich sein, daß du sie einfach nicht komplett entleerst bekommst.
Ich leg mir dazu einfach die Handflächen zwischen Oberschenkel und Bauch, das genügt schon und du hast ein ganz anderes Gefühl. Ich merke richtig, wie dann nochmal was "nachläuft" ;-)

"Viel Erfolg!"

LG Anika

Beitrag von laralaura 21.05.10 - 19:21 Uhr

Danke für den Tip.
Ich werds mal versuchen..
aber soo viel Bauch hab ich ja no net. bin ja erst 18. Woche.