Lego + Ministeck

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von mama062006 21.05.10 - 19:49 Uhr

Hallo,

irgendwo habe ich mal gelesen, dass Ministeckbausteine mit Lego (dem kleinen) kombiniert werden kann.

Hat das jemand von euch ausprobiert? Passt das gut oder "hakt" es mehr? Wir brauchen noch neue Bausteine zur Ergänzung und ich habe überlegt, dann Ministeck zu kaufen.

Und an diejenigen, die es kombiniert haben, was würdet ihr kaufen, solltet ihr nochmal welche brauchen, Lego oder Ministeck, mit was seid ihr zufriedener zur Ergänzung?

Danke und lG

Beitrag von dorin13 21.05.10 - 20:58 Uhr

Kauf LEGO!!!


Ministeck ist meiner Meinung nach nichts gescheites.
Hebt nicht zusammen und ist qualitativer einfache schlechter!!



lg

Dori

Beitrag von geralundelias 21.05.10 - 21:16 Uhr

Ja, man kann sie tatsächlich kombinieren, allerdings merkt man beim Bauen den Unterschied dann schon...es hakt eben ein kleines bisschen und sieht einfach von den Farben und dem Material her etwas anders aus...billiger halt.
Wir haben nur ganz wenige dieser Steine und Elias benutzt sie nicht...das sind so ziemlich die einzigen, die nie den Weg aus den großen Schubladen finden sondern ganz unten verstaut sind.

Beitrag von s3f 21.05.10 - 21:41 Uhr

Hallo,

kauf Lego. Ministeck geht total schwer zusammenzustecken, bei uns jedenfalls. Da sind kindliche Wutanfälle vorprogrammiert#augen

LG Steffi#sonne