Kennt jemand das Buch "Schlafen und Wachen"???

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von clana 21.05.10 - 19:51 Uhr

da ich im Moment dabei bin mir allemöglichen Ratschläge einzuholen, bin ich auf das Buch gestoßen.
Kennt das jemand und hat es euch weitergeholfen????
LG

Beitrag von nicole9981 21.05.10 - 20:35 Uhr

Hallo!

Ich habe es da und kann es nur empfehlen. Eine der wenigen Bücher die was taugen. Ist ein Plädoyer fürs Familienbett oder zumindest dafür auf seinen Bauch zu hören anstatt Radikalmethoden anzuwenden.

LG Nicole

Beitrag von nana141080 21.05.10 - 21:13 Uhr

Es ist die Bibel für Eltern deren Kinder eben Kinder sind;-)

Les es, es ist wunderschön und bestätigt und gibt Tips.

Lg Nana

Beitrag von woelkchen1 21.05.10 - 21:53 Uhr

Ich find es super super super gut. Ein paar Tips gibt es, aber keine Anleitungen wie in "Jedes Kind kann.....".
Darum find ich es ja gut, jeder soll seinen eigenen Weg finden!

Beitrag von karina711 22.05.10 - 18:18 Uhr

Shcönes Buch, sehr zu empfehlen! Hat mir auch geholfen, auf meinen Bauch zu hören und irgendwann hat es auch mit dem schlafen geklappt :-)