Kein Es wieso Mens?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sweetfrog 21.05.10 - 20:12 Uhr

Das Interresiert mich mal wenn man keinen Es hat wieso kann man dann trotzdem seine Mens bekommen? Sollte ja dann eigentlich nicht gehen? Außer es wird ausgelöst mit Hormonen.

Liebe Grüße

Beitrag von mei_ling 21.05.10 - 20:15 Uhr

Das eine hat doch mit dem anderen nichts zu tun. Die Schleimhaut baut sich doch auch so auf. Wenn sich kein Ei einnistet, wird die Schleimhaut abgestoßen.

LG, Mei

Beitrag von mirai 21.05.10 - 20:16 Uhr

Deine Sschleimhaut in der GM baut sich auch ohne ES auf =)
Und die wird dann von der GM wieder abgestoßen und das ist dann die Mens ;)

Beitrag von hexlein77 21.05.10 - 20:20 Uhr

Die GMS baut sich immer auf. Egal ob ein ES stattfindet oder nicht.

Liegt an den Hormonen die ausgeschüttet werden.

Wenn dir das nicht reicht, google mal! ;-)

Beitrag von sweetfrog 21.05.10 - 20:20 Uhr

Ah Danke ich dachte immer das das unbefruchtete Ei abgestoßen wird, daher auch die kleinen Stückchen manchmal dabei.

Beitrag von lilie80 21.05.10 - 20:32 Uhr

nein, das Ei ist so klein wie ein i-Punkt, das siehst du gar nicht. die Stückchen sind Gewebeteile der Gebärmutterschleimhaut...