Herztöne zu niedrig..Morgen KH....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von honeymaus09 21.05.10 - 20:34 Uhr

Hallöchen ihr lieben Kugelbäuche ;-)

Ich bin meistens nur stille Mitleserin oder antworte gerne, wenn ich weiterhelfen kann...Aber jetzt bräuchte ich mal eure Meinung. bzw, Erfahrungen...
Ich war heute bei meiner FÄ zum CTG...Die Basisfrequenz war ihr ein wenig zu niedrig heute...meistens lag es zwischen 110 und 120...
Morgen soll ich ins Krankenhaus zur CTG Kontrolle...Was würde passieren, wenn es dann immernoch so ist?? Oder kann es auch einfach nur sein, dass sie heute mal nen schlechten Tag hatte die Kleine????

Also meine Kliniktasche ist gepackt falls irgendetwas unerwartet passieren sollte vor ET....

Hatte jemand das gleiche mal?? Einen Tag waren sie nicht so gut und nächsten Tag war alles supi???

Behalten die mich vielleicht da, wenn sie morgen immernoch nicht so toll sind????

Würde mich über Antworten freuen..Denn "eigentlich" wollte ich mir nicht so viele Gedanken darum machen....

LG..Fabi mit ihren 3 Männern#verliebt und Zoe Marie 35 SSW#verliebt

Beitrag von daszweitekind 21.05.10 - 20:41 Uhr

soweitnich weiss hollen sie sie den! weil es sein kann das sie sonnst im bauch stirbt so wurde mirs gesgat

Beitrag von wichti76 21.05.10 - 20:49 Uhr

Na das ist ja mal eine mutmachende Antwort!!!

Beitrag von daszweitekind 21.05.10 - 20:51 Uhr

naja was soll cih sagen so wurde es mir am monatg gesagt

Beitrag von kristinline 21.05.10 - 20:42 Uhr

Hallo

Vielleicht hat deine Maus einfach nur geschlafen beim CTG und wollte sich nicht aufregen. Bei meiner Großen waren auch mal die Hörztöne zu niedrig und ich sollte ins KH und nach 3 Tagen durfte ich wieder gehen weil nichts weiter war. Mach dich nicht verrückt.

LG Kristin

Beitrag von honeymaus09 21.05.10 - 20:46 Uhr

Huhu..
Also geschlafen hat sie nicht...Ich glaube sie mag kein CTG..Sie macht IMMER Radau ohne Ende...
Deswegen soll ich ja morgen dahin...Nein verrückt mache ich mich nicht...Dennoch denkt man drüber nach..Vorallem Abends wenn Ruhe ist und die Kleinen schlafen...

DAnke dir ;-)

Beitrag von kristinline 21.05.10 - 21:00 Uhr

versuche dich ein wenig abzulenken, ich weis das das schwer ist aber wenn etwas nicht stimmen sollte dann wirst du es morgen erfahren und solange deine Bauchmaus so aktiv ist, wird es sicher nichts weiter sein, ich drück dir feste die daumen und wenn du morgen wieder heim darfst dann berichte uns bitte was mit dir und der kleinen ist

Beitrag von kullerkeks2010 21.05.10 - 20:43 Uhr

huhu...

hmm vielleicht hat deine kleine beim ctg geschlafen...da sind die werte ja immer etwas niedrig...#kratz

am besten einfach auf dich zukommen lassen...denn wenn du dir so viele gedanken machst bekommt die kleine das ja auch mit;-)

LG Janine + #baby Jeremy inside (29+5)#verliebt

Beitrag von mellemami35 21.05.10 - 20:46 Uhr

hallo du,

ich kenn mich zwar mit deinem problem nicht so wirklich gut aus, aber ich denke, wenn es bedrohlich gewesen wäre, hätte die fä dich sofort einweisen lassen. selbst wenn die klene jetzt raus muss ist es bestimmt nicht so kritisch. die medizin ist bei der neo schon sehr weit...es wird bestimmt alles gut.

lieben gruss, melle:-)

Beitrag von honeymaus09 21.05.10 - 20:48 Uhr

Danke für eure schnellen Antworten..
Aber die Kleine war recht munter...Wie immer beim CTG ;-)

Hmm na ich warte einfach mal ab was passiert und wie gesagt, Tasche ist ja schon fertig :-)

Ich wünsche euch allen ein schönes und vorallem sonniges Wochenende und frohe Pfingsten #sonne

Beitrag von babe-nr.one 21.05.10 - 21:00 Uhr

#gruebel herztöne sind eigentlich zwischen 110 und 160 (ca) normal...#gruebel

Beitrag von 2froesche 21.05.10 - 21:03 Uhr

Hallo Fabi,

die Basisfrequenz, die sogenannte baseline sollte zwischen 120 und 160 Schlägen pro Minute liegen. Eine baseline zwischen 110 und 120 ist kontrollbedürftig, bedeutet aber in den meisten Fällen gar nichts. Wenn Du deswegen morgen ins Krankenhaus musst, werden sie (wahrscheinlich) ein CTG schreiben, einen US und Doppler machen, und wenn alles soweit okay ist, Dich wieder nach Hause schicken, auch, wenn die baseline wieder so niedrig ist. In keinem Fall holt man ein Kind, nur weil die baseline grad etwas zu niedrig ist.
Mach Dir also nicht zuviel Sorgen, es ist mit Sicherheit alles okay.

LG,
Danielle

Beitrag von hanoi 21.05.10 - 21:12 Uhr

Du schreibst dein Baby hat nicht geschlafen sondern war während des CTGs recht aktiv... Dann finde ich 110-120 allerdings bedenklich. Mein FA hätte mich da sicher gleich ins KH geschickt !

Wenn mein Zwerg schläft dann bewegt er sich zwischen 125 und 135. Wenn er sich "normal" bewegt ca. 140 - 160.

Und wenns mal richtig Radau gibt dann kurzweise bis 170. Das ist aber immer nur kurz und nicht von langer Dauer.

Ich würde bei so einem Wert sofort ins KH. Aber das muss jeder selbst wissen.

LG