14. SSW und anschleichende Angina - was tun???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jabbysindy 21.05.10 - 20:41 Uhr

Hallo ihr lieben,

jetzt hab ich das ganze Sauwetter (hier regnets seit 1.5. - heute nahms endlich ein Ende) gesund überstanden und nun... schleicht sich ne Angina an. Kann kaum noch schlucken und hab Rücken- und Kopfschmerzen und friere. So richtige Gliederschmerzen und so. Wollte schon Umckaloabo (richtig geschrieben?) nehmen, aber erstens ist das nur gegen Bronchitis und zweitens mit Alkohol.

Könnt ihr mir helfen?

Danke vorab!
LG jabbysindy

Beitrag von 36grad 21.05.10 - 20:45 Uhr

Ich würde garnichts nehmen, bevor ich nicht beim Arzt war;-)

Beitrag von jabbysindy 21.05.10 - 20:50 Uhr

Das ist ja das blöde... ich fahr morgen an Bodensee mit meinem Vierjährigen Sohn und unserem Hund in den Wohnwagen. Dort kommt mein Freund auch hin, der jetzt ne Woche im Segelurlaub war. Und zusätzlich meine beste Freundin vom Studium mit ihrem Freund, die 400 km von mir weg wohnen... das kann ich doch jetzt so kurzfristig nicht absagen, geschweige denn einen Arzt finden, der mich jetzt noch untersucht?

LG jabbysindy

Beitrag von flottehummel 21.05.10 - 20:56 Uhr

Hi Jabbysindy,

also ich hatte das in der 9ten SSW und da durfte ich vom Arzt aus nichts nehmen ,....

Es war ein harter Kampf bis es endlich wieder weg war, aber ich hab jeden Tag 3 mal Salzwasser gegurgelt ( mit lauwarmen Wasser), heisse Milch mit Honig getrunken...... :O))

Ich drück dir die #pro das es vielleicht bei dir auch hilft und durchhalten !!!!#liebdrueck

LG Flottehummel +14SSW#ei

Beitrag von jabbysindy 21.05.10 - 21:21 Uhr

Hi flottehummel,

herzlichen Dank für dein Posting. Hab mir sowas schon gedacht... dann hoff ich mal ,dass es mir morgen besser geht... ansonsten salzwassergurgeln und warme milch mit honig, das ist ja schonmal was ;-)

wir haben übrigens fast den gleichen ET!

alles gute lg jabbysindy