Kein ES aufgrund von Schilddrüsenproblemen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von funnymaus85 21.05.10 - 20:59 Uhr

Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrung mit einer Schilddrüsenerkrankung??
Ist es möglich, dass der ES nicht ausgelöst wird, weil mit der Schilddrüse etwas nicht in Ordnung ist??
Was kann man ggfs. dagegen bzw. dafür tun??

Die Mens kommt nur noch, wenn sie vorher mit einer Hormontherapie angestoßen wurde und dann gleich doppel.... :-(

Einen ES löst das alles aber nicht aus...

Vielen Dank für eure Antworten

Beitrag von mimi911 21.05.10 - 21:02 Uhr

hallo,

ich habe eine schilddrüsenunterfunktion. habe von meinem arzt L-Thyrox 50 bekommen. seit dem ist es besser geworden. bekomme jetzt regelmäßig blut abgenommen.

Beitrag von schnuckimausi86 21.05.10 - 21:19 Uhr

Bei mir wurde Dez. 2008 eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt, geprüft wurde es, da ich keinen ES oder nur sehr späten ES hatte und einen sehr langen unregelmäßigen Zyklus.

Ich musste dann von da bis Feb. 2009 L-Thyrox 50 nehmen, aber es hat sich nix an meinen Zyklus und auch am Schilddrüsenwert geändert.
Seitdem nehme ich L-Thyrox 100 und es hat zwar noch paar Monate gedauert aber mein Zyklus hat sich dann wieder so gut wie normalisiert,mein Haarausfall und die ganzen anderen dinge sind dann weggegangen.

Ich brauch aber bis jetzt trotzdem noch eine Hormonbehandlung, also Clomifen damit mein ES früher kommt und sich Eibläschen bilden.

Also wenn man was mit der Schilddrüse hat, sollte man es auch behandeln lassen.

LG und viel Glück... Susi

Beitrag von juliet76 21.05.10 - 21:57 Uhr

Hi, ich hab kurz in dein VK geschaut bist du nicht schon schwanger ???

Beitrag von funnymaus85 22.05.10 - 11:17 Uhr

Stimmt, ich bin glücklicherweise ziemlich schnell nach absetzen der Pille schwanger geworden!!

Habe für meine Freundin gepostet!!
Hätte ich auch gleich mal dazu schreiben können! #kratz