juhu, doch noch Nachsorge-Hebi gefunden!!!! SILOPO!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jeliby 21.05.10 - 21:05 Uhr

Hallöli,
ich freu mich so, hatte mich doch so auf meine Hebi, die mich auch bei meiner Tochter unterstüzt hatte, verlassen. Da sagt die mir in der 32.SSW doch das sie um meinen ET rum Urlaub hat. (ich hätte ko.... können).
Hab mich dann drann gesetzt und bin unsere Hebammenliste durchgegangen, habe insgesamt 16 Hebammen im Umkreis von 30km angerufen. Leider waren alle um den Zeitraum schon voll ausgebucht oder hatten Urlaub. Eine Hebamme riet mir dann mal im Kreissaal anzurufen, da wäre eine Dame die nicht auf der Liste steht, die solle ich mal fragen. Und siehe da, sie hatte noch 2 Plätze frei und sie war sowas von nett am Telefon, ich könnte #huepf#huepf#huepf#huepf vor Freude.

Musste ich einfach mal loswerden.

LG
Linda mit Denise fest an der Hand und Bauchprinzessin SSW 33+2 unterm #herzlich

Beitrag von joyberlin 21.05.10 - 21:30 Uhr

na herzlichen Glückwunsch :)
meine Suche ist nicht von Erfolg gekrönt..
Aber die Hoffnung stirbt zuletzt :)

ET +1