Vollei? Köche da?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bibi22 21.05.10 - 22:05 Uhr

Huhu!

Würde mir jetzt gern einen Müller Milchreis gönnen. :-) So, jetzt steht da aber Vollei drauf. Rohes ei?

Und bitte, keine Sätze wie, stell dich nicht so an, das eine mal wird schon nix sein. Hab da so meine Prinzipien. ;-)

lg bianca#blume

Beitrag von colli 21.05.10 - 22:10 Uhr

Hallöchen!

Ich arbeite in der Gastronomie, und das Vollei das wir haben ist roh. Jedoch pasteurisiert.

Ich weis nicht, ob es dir weiter hilt. Ich wäre da doch auch lieber vorsichtig, mit Salmonellen ist ja nicht zu spaßen.

Schönen Abend dir noch!

Lg Colli!

Beitrag von bibi22 21.05.10 - 22:12 Uhr

*puh* wirklich weiter gebracht hat mich das nun nicht. :-( naja werd ich halt drauf verzichten, aber ich setz es auf meine Liste für nach der Geburt *g*

lg bianca

Beitrag von windsbraut69 22.05.10 - 07:49 Uhr

Quatsch, das ist nicht roh!

Du bekommst kein abgepacktes rohes Ei im Supermarkt!

Beitrag von qrupa 22.05.10 - 11:26 Uhr

Hallo

genau, in der Industrie wird pasteurisiert, also erhitztes Ei genommen. Denn sonst würde sich der Milchreis keine zwei Tage halten. Kannst du also wirklich essen. das gilt auch für alle anderen industriell hergestellten Produkte, die Ei enthalten.

LG
qrupa

Beitrag von bibuba1977 21.05.10 - 22:10 Uhr

Hi Bianca,

auf keinen Fall ist das rohes Ei... Muss ja irgendwie haltbar gemacht worden sein. ;-)

LG und lass es dir schmecken!
Barbara

Beitrag von bibi22 21.05.10 - 22:13 Uhr

huhu

hmm.. auch wieder wahr, aber irgendwie bin ich jetzt unsicher. #kratz

lg bianca

Beitrag von bibuba1977 21.05.10 - 22:14 Uhr

Hab dir nen Link geschickt.

LG
Barbara

Beitrag von bibi22 21.05.10 - 22:17 Uhr

*puh* jetzt bin ich noch verwirrter, da steht, dass das Eigelb,Eiweiß IM Produkt pasteurisiert werden. #kratz

Beitrag von bibuba1977 21.05.10 - 22:20 Uhr

Wo steht das?
Auf dem Milchreis?

Oder im Link? Dort lese ich
"Die Zutaten Vollei, Volleipulver und Eigelb werden vor der Verwendung im Produkt pasteurisiert, wodurch alle krankmachenden Keime abgetötet werden."

VOR Verwendung im Produkt...

Beitrag von bibi22 21.05.10 - 22:22 Uhr

Ist ja nun gut oder? Also darf ich? Deutsche sprache, schwere sprache bei mir *g* ;-)

Beitrag von bibuba1977 21.05.10 - 22:25 Uhr

Ja, du darfst! #mampf

Beitrag von bibi22 21.05.10 - 22:28 Uhr

*quieetsch* *lauf* Kühlschranktür aufreiss... *hmmmmm*

#danke#danke

lg bianca#winke

Beitrag von berry26 21.05.10 - 22:18 Uhr

Definitiv ungefährlich, da es wie schon erwähnt ansonsten nicht haltbar wäre! Diese Produkte müssen keimfrei sein, damit sie das MHD überhaupt erreichen.

Beitrag von bibi22 21.05.10 - 22:20 Uhr

MHD?

Beitrag von berry26 21.05.10 - 22:21 Uhr

Mindesthaltbarkeitsdatum

Beitrag von bibi22 21.05.10 - 22:22 Uhr

#danke

Beitrag von bibuba1977 21.05.10 - 22:13 Uhr

Sorry, roh ist es wohl. Pasteurisiert aber.
Guckst du hier:
http://www.was-wir-essen.de/forum/index.php/forum/showExpMessage/id/18747/searchstring/vollei/page1/1/forumId/16/datumvon/+/datumbis/+/searchpattern/1/searchconcat/1

LG
Barbara

Beitrag von windsbraut69 22.05.10 - 07:48 Uhr

Das kann man doch mit logischem Denken ganz einfach selbst beantworten.

Das Zeugs ist gekocht, haltbar gemacht....wie soll da rohes Ei enthalten sein (mal abgesehen, dass jedes Ei mal roh war)???