Und noch eine Frage! Wickelrucksack?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von jacqueline81 21.05.10 - 22:15 Uhr

Guten Abend,

bei meiner Tochter hatte ich so einen Samsonite Wickelkoffer. Jetzt bei den Zwillingen hätten ich lieber einen großen Wickelrucksack. Finde den pracktischer da ich ja ohnehin schon beide Hände brauchen werde.

Habt ihr da was für mich?

LG
Jacqueline mit Lana 3 Jahre + Zwillis 18. SSW

Beitrag von aprilfrisch 21.05.10 - 23:01 Uhr

Hallo Jacqueline!

Ich hab mir vor kurzem diesen hier bestellt:
http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=155991&k_id=0202&hot=0
Allerdings hab ich ihn damals für den Preis noch in braun bekommen.
Von Tatonka gibt es auch noch einen günstiger bei globetrotter.

Ansonsten hier:
http://www.amazon.de/Jack-Wolfskin-Good-Fella-Wickelstation/dp/B003830JDY/ref=sr_1_5?ie=UTF8&s=sports&qid=1274474219&sr=8-5

Ich finde er sieht ganz gut aus, die Fächer machen was her und von der Größe ist er hoffentlich ausreichend!

Es gibt noch von Allerhand, Lässig, etc welche, aber die finde ich persönlich nicht so gut. Kannst du dir aber bei amazon auch ansehen!

LG


Beitrag von sun-schnecke 23.05.10 - 04:14 Uhr

Den gleichen hab ich auch von dort (also den in mocca) und finde ihn toll, und vor allem auch Preiswert bei guter Quallität.
Brauche jetzt fürs zweite einfach mehr Platz als nur für meine Große alleine und ich denke da passt wirklich alles gut rein. Und man hat halt wirklich die Hände frei,..


lg sun-schnecke

Beitrag von gussymaus 22.05.10 - 07:38 Uhr

ich hab nen eastpack schulrucksack von vor 15 jahren - nicht mehr gelistet, sonst hätt ich dir ein bild verlinkt - aber ich würe immer wieder einen größeren schul oder sportrucksack nehmen, mit nicht allzuvielen fächern, die stören meist doch finde ich.

ich hatte immer in einem großen fach (ca dicker leitzordner groß, direkt am rücken) ersatzkleider, handtuch als unterlage oder notbehelf für alle zwecke, und mehrere windeln., wenns den ganzen tag auf tout geht,

in dem zweiten fach (dünner leitzordner oder dickes A4-buch groß) dann flaschen oder gläschen/schüsseln für brei (von der dicke passte das, so dass sie aufrecht standen) und eine kleine kulturtasche mit ner windel und den feuchttüchern (mehr braucht man ja doch nicht) ein kleines beutelchen mit der popocreme und sonnencreme und so zeug hatte ich extra unten drin, weil man das eh selten braucht.

vorne drauf sind noch zwei kleinere fächer, war damals das etui usw drin, heute ist da spielzeug oder so kleinkram den man zwischendurch braucht (schnullerbox, schnuffeltuch usw) drin, weil da nur die klappe drauf ist und man keinen reißverschluss öffenen muss.

sowas würde ich immer wieder nehmen, und die normalen rucksäcke gibt es ja in allen erdenklichen größen ;-) bei zwillis würde ich ein großen schul-rucksack-modell nehmen, bei drei kleineren kindern könnte ich denj etzt auch brauchen ;-)

http://www.rucksackversand.de/Shopping.html?BEC=CHDHD%3CEEFJ+0+C@CEBSCRC=EGFKDN+0+&url=eastpak-pinnacle.html
der kommt von dem vormat meinem gleich, nur hab ich vorne ein fach mit klappe drauf, statt mit reißverschluss, aber den fände ich auch praktisch. und wenn das zu teuerist gibt es auch ähnlcihe nonames billiger, aber ich bin von der qualität überzeugt, hab mir grad ne neue dazu gekauft: http://www.rucksackversand.de/Shopping.html?BEC%3DCHDHD%3CEEFJ+0+CCC%3FCGCSCHEPD%3FEL+0+&url=eastpak-scroll-s.html
weil meine alte zu klein war für uns 5 (auch für kleine ausflüge muss ja trinken usw mit... ne windel für die kleine usw...) aber die muss ja uach jeden tag überall mit hin, wird hundert mal auf und zu gemacht, es wird draufgstiegen und die kleie sitzt auch schon mal drauf, wenn ich sie umhängen hab (viel bequemer als auf der hüfte ;-) und eastmacks machen das mit... der rucksack ja nun seit 15 jahren, und da ist noch nichts kaputt! der hat nichtmal wirklich sichtbare gebrauchsspuren. und meine familienhandtasche geht hoffentlich auch so lange mit, da ist es mir das geld dann auch wert...

da spare ich lieber am tshirt, dass man eh keine 10 jahre tragen will ;-)

Beitrag von sissikatz72 22.05.10 - 23:35 Uhr

Hallo, schau Dir mal den "Wickler" von Jack Wolfskin an. LG Sissi