LOS jammert mit!!39SSW,Dauerdurst,WC-gänge,Treppen,Wehen,u.v.m

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von juniglueck 21.05.10 - 22:31 Uhr

Hallo,

habe ja mal wieder alles in den Betreff bekommen, was mir am Herzen liegt.

Hat das noch jemand? Das ist doch nicht mehr normal. Ich "süppel" mir hier einen heißen und hab immernoch durst.

Dazu kommt, ich muss natürlich ständig pipi.....Und diese Treppen hier bringen mich noch um! Schlafzimmer ist i.d. ersten Etage und Bad ist unten! #augen

Die Wehen sind immernoch da....aber unregelmäßig und fürs richtige "losgehen", meines Erachtens zu schwach.

So, genug #bla

Schönen Abend und los jammert mir!

Gruß,
Eure Juniglueck

Beitrag von erdbeerschnee 21.05.10 - 22:51 Uhr

Hallo,

ich jammer mit dir #schein

Ein Schluck trinken und direkt aufs Klo... in der Nacht überleg ich schon wenn ich Durst habe, ob es denn wirklich sein muss #klatsch

Treppen... jap... der Fahrstuhl gestern beim FA war kaputt - 5. Stock *hurra* und dann wundern sie sich, dass mein Blutdruck bei 160/96 ist #augen

und Wehen... ja... dieses tolle "ich tu dir bisschen weh aber mehr auch nicht" geplänkel geht mir sooooo auf die Nerven !!! #hicks Bei meiner Tochter hatte ich nicht eine einzige Wehe und dann ging es von 0 auf 100 los - das war irgendwie netter #rofl

jammerige Grüsse,

Erdbeerschnee

Beitrag von juniglueck 21.05.10 - 23:17 Uhr

Danke dir. Dein Text könnte auch von mir stammen.

Und ich überlege schon seit 5 Minuten, ob ich denn wirklich durst habe, oder es warten kann....Nützt nix, ich muss eh schon wieder pipi.


Gutes Nächtle,
JG

Beitrag von lilly7686 22.05.10 - 07:59 Uhr

Guten Morgen!

Das mit dem Lift hatte ich vor zwei Wochen auch. Der Lift wurde gewatet und ich musste mich ganze ZWEI MAL in den 4. Stock hieven! Den ersten Stock hab ich ja noch halbwegs gut erreicht. Aber alles danach war nur noch: 3 Stufen steigen, Pause, 3 Stufen steigen, Pause, usw.

Jaja, man sollte eben nicht so hoch oben wohnen wenn man schwanger ist...

Beitrag von kirsten1978 22.05.10 - 08:03 Uhr

Hallo!!

Ich jammer auch mit. Habe heute meinen ET.
Nach gestern Abend wünsche ich mir, dass trotz meiner Problemchen, sich unser Wurm noch etwas Zeit lässt, damit wir uns an die neue Situation gewöhnen. Mein Mann hatte gestern Abend ein Fußballspiel. Irgendwann rief er mich an, ich solle ihn abholen. Er habe einen dicken Arm und müsse ins Krankenhaus. Fazit ist, rechter Arm gebrochen und Gips für mindestens 4-5 Wochen.

Und das, wo das nächste Krankenhaus mit Entbindungsstation 30 Minuten entfernt ist und mein Mann erst einmal vor Schmerzen kein Auto fahren kann...

LG
Kirsten