Spürt man, wenn die Spirale verrutscht ist?

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von kleinerbaer05 21.05.10 - 22:42 Uhr

Hallo!

Ich hatte jetzt gerade meine Tage. Und vorgestern hatte ich so ein Stechen im Unterleib, als ich mich abends im Bett umdrehte...

Was hat das zu bedeuten? Ist meine Spirale - hab ne Kupferspirale seit 2005 - verrutscht?

Ein 2. Kind ist zur Zeit eigentlich nicht geplant und schon gar nicht mit Spirale in der Gebärmutter...

Danke für eure Ratschläge und Erfahrungen...

LG

Sonja

Beitrag von muttiator 22.05.10 - 10:29 Uhr

Ich würde mich da nicht darauf verlassen das man das spürt, unter Umständen evtl schon aber ich denke in den meisten Fällen wird es erst unter einer Ultraschalluntersuchung festgestellt.

Beitrag von birkae 24.05.10 - 10:51 Uhr

Eine Bekannte hat die Kupferspirale. Eines Tages hatte sie extreme Unterleibskrämpfe - wie Wehen. Also ist sie zum FA. Diagnose: Spirale verrutscht, deshalb Schwanger, deshalb Schmerzen- weil der Körper die Spirale wegen der SS abstoßen will.

Aber soviel ich weiß, sollte eine Kupferspirale doch alle 1 1/2 Jahre ausgetauscht werden, oder? Und du trägst sie schon 5 Jahre?#kratz

LG
Birgit

Beitrag von kleinerbaer05 24.05.10 - 14:01 Uhr

Hallo Birgit,

DANKE! Für deine Antwort!

Nein, ich kann meine Spirale schon so lange tragen. Ich geh regelmäßig zur Kontrolle...

Hab demnächst wieder nen Termin und werde dann natürlich darauf hinweisen. Da es aber nur einmal "piekste" wird es wohl nix schlimmes sein.

LG

Beitrag von birkae 24.05.10 - 16:09 Uhr

Gerne!

Lg und alles Gute!
Birgit

Beitrag von sonnenscheinchen69 28.05.10 - 10:51 Uhr

Lieber mal nachschauen lassen. Und 5 Jahre sind auf jeden Fall zu lange. Höchstens 3 Jahre sollte die Kupferspirale drin bleiben