Oktoberlies

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bibbi5 22.05.10 - 08:12 Uhr

na wie gehts euch denn so?
merkt ihr eure mäuse schon?

Beitrag von debbie-fee1901 22.05.10 - 08:23 Uhr

Hi, mir gehts gut, nein ich merke meinen zwerg noch nicht, und du???

LG Debbie

Beitrag von sonnelieb08 22.05.10 - 11:07 Uhr

Hallo, ich fühle mich sehr gut, ich vergesse oft das ich ss bin :-D, mein Baby spüre ich auch schon.

lg lilli

Beitrag von sternmami 22.05.10 - 08:26 Uhr

Hallo,
also soweit ist alles bestens bin in der 19 SSW leider merke ich mein kleinen Bauchbewohner nur ganz leicht und ab und zu. Bei meiner ersten Tochter war dies anders die habe ich bereits ab der 17 SSW regelmäßig und kräftig gespürt. Wir haben aber einen Babywatcher und da können wir hören das unser Kind ganz regelmäßigen und kräftigen Herzschlag hat ich denke in 2 Wochen wird sich das auch geändert haben und ich werde den Nachwuchs deutlicher spüren.
Hoffe dir geht es auch gut. Spürst du das Baby schon ist ja auch deine zweites Kind und da heißt es doch immer das man die Babys bereits früher bemerkt..
Ganz liebe Grüße und eine gute Kugelzeit

Beitrag von kugel2010 22.05.10 - 08:28 Uhr

Also ich denke ich spüre da schon was! Ist so ein leichtes Vibrieren - manchmal!

Beitrag von daszweitekind 22.05.10 - 08:29 Uhr

mir geht es auch gut!
ich merke mein sohn sehr deutlich und gräfftig es ist voll tolli!

Beitrag von verzweifelte04 22.05.10 - 08:41 Uhr

hallo!

mir gehts eher bescheiden - 3. nacht in folge "schlaflos" ..mehr als ein bissl dösen war ned drin.. bin echt tot, der bauch zieht, mir ist heiß, schwindlig, blähungen und irgendwie fühl ich mich total unwohl..

ob ich das baby spüre, kann ich ned sagen, da es bei mir im gedärme richtig rund geht :(

naja, ich hoffe das gibt sich jetzt bald wieder!

lg
Claudia

Beitrag von julian079 22.05.10 - 08:50 Uhr

Also im Vergleich zu meinem Sohn (1SS) geht es mir in dieser SS schlecher:-( bis zur 12 SSW war mir nur übel und ich nahm ab. Jetzt gehts viel besser. ich kann alles essen.
Ich hab in der 17 SSw mein Kleines gespührt, jetzt leider nicht mehr so, nur von innen....#verliebt
Tja, Bauch hab ich eig. noch keinen, und zugenommen nur 800gr.:-p
Kommt drauf an was ich anziehe, dann denken manche die mich kennen etwas erkennen zu können#gruebel aber ich weiss ja wie ein SS-Bauch aussieht. Da ist noch definitiv noch nix vom Babybauch! War bei meinem Sohn auch so.

Beitrag von hellokittyfan-07 22.05.10 - 08:50 Uhr

huhu jetzt geht es mir endlich besser hatte ja lange übelkeit und kreislauf obwohl bei dem wetter so bissel komisch ist mir immer noch aber geht jetzt schon ganz gut. spüren tu ich den rümel seit ca 2 wochen #verliebt ein super tolles gefühl lauer jeden tag auf zeichen vo muckel. nächste woche donnerstag hab ich wieder fa termin freu mich schon und dann danahc feindiagnostik bin ich auch shcon echt aufgeregt,
lg.nicole 20.ssw

Beitrag von meli_24 22.05.10 - 08:53 Uhr

Hallo,

mir gehts richtig gut.

Ab und an merk ich meinen Bauchbewohner, besonders Abends, wenn ich mich ausruhen will ;-)

Ansonsten hab ich den ganze Tag Hunger und auf dem Bauch liegen kann ich gar nicht mehr.

Am Dienstag hab ich wieder FA Termin, vielleicht bekommen wir da ein Outing.

LG
Meli