Mein Zyklusblatt!Dringend!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hoschi78 22.05.10 - 09:24 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/340681/513386

Guten morgen ihr lieben,

habe heute morgen meine tempi gemessen. leider 2 std. später als sonst. sind die nacht über kinderlos gewesen und haben uns einfach mal aufs ausschlafen gefreut :-) nun ist meine tempi natürlich um einiges nach oben geschossen. habe aber direkt nach dem aufstehen gemessen. können die unterschiede denn so gro#? oder war das doch mein es?

bin gestern abend schon mit dem gedanken ins bett, dass die tempi höher sein wird und vom körpergefühl komme ich mir heute auch wärmer vor und habe spannen in der brust. hm, liegt das vielleicht auch an der wärmer werdenen aussen temperatur? #kratz

wer kann mir weiter helfen?

sorry, für das viele #bla

die susa :-)

Beitrag von dia111 22.05.10 - 09:26 Uhr

bei mir hatte das damals Auswirkung und das ganze 0,5Grad unterschied.

LG
Diana

Beitrag von hoschi78 22.05.10 - 09:30 Uhr

hm, also doch kein es in sicht?! welche ovus benutzt du denn?

lg

Beitrag von dia111 22.05.10 - 09:36 Uhr

ich habe mich das erse Mal an Ovu´s rangetraut und habe die von Rossmann von Facelle.
Aber hier meinen einige das sie sehr empfindlich sind,aber bei mir hat es ja offensichtlich gestimmt.

Es kann doch auch ein ES sein,eben ein leichter Anstieg.

Lg
Diana

Beitrag von ginaleib 22.05.10 - 09:34 Uhr

Hallo,
laut dem ZS und deiner Tempi würd ich sagen gestern ist dein Ei gesprungen. Auch wenn du 2 Stunden später gemessen hast ist deine Tempi schön gestiegen. Hättest du jetzt zu deiner üblichen Zeit gemessen, wär die Tempi etwa um 0,2 Grad niedriger gewesen und trotzdem ein guter Anstieg.

LG und viel Glück

Beitrag von manu-ll 22.05.10 - 09:36 Uhr

Du solltest diese Tempi auf jeden Fall als verfälscht eintragen evtl sogar ganz rausnehmen. Bei mir macht das auch nen großen Unterschied, aber da ist jeder anders, Warte die nächsten Tage ab, dann siehst du ja, ob deine Tempi da oben bleibt. Bienchen sind ja genug da ;-)

LG
Manu

Beitrag von ginaleib 22.05.10 - 09:43 Uhr

Ich würd den Wert auf keinen Fall rausnehmen, wie gesagt: trotz das du 2 Stunden später gemessen hast ist die Tempi schön gestiegen was auf einen ES hinweist. Laß ihn auf jedenfall stehen oder setz ihn ggf. um 0,2 Grad runter! Du hast ja gestern keinen Ovu gemacht, der wäre vielleicht pos. gewesen!

Beitrag von hoschi78 22.05.10 - 09:47 Uhr

die tempi nehme ich auf jeden fall nicht raus ;-) habe seit gestern auch spannen im busen. kann das auch auf einen es hindeuten? höre das erste mal diesen zk so auf meinen körper :-)

die ovus waren gestern neg. habe die von one step und mr. storch und gehört das die total sch....sind.

Beitrag von ginaleib 22.05.10 - 09:53 Uhr

Meistens kommt das spannen im Busen so 2-3 Tage nach dem ES, ist aber natürlich bei jedem anders. Genauso ist es mit den Ovus, jeder hat nen anderen Hormonspiegel und bei jedem reagieren die Ovus anders. Kann natürlich sein das sie bei dir nicht anschlagen, das mußt du selber rausfinden. Bin gespannt wie deine Tempi morgen ist und wie heute dein Ovu ausfällt. Warum hast du denn gestern keinen gemacht?

Beitrag von hoschi78 22.05.10 - 09:58 Uhr

ich habe gestern einen gemacht, aber da er auch nicht eindeutig pos. war habe ich ihn nicht eingetragen. die zweite linie war deutlich sichtbar aber nicht so fett wie die kontrolllinie.

ich halte mich aber auch nicht daran mit zwei std. vorher nichts trinken etc. das geht bei mir gar nicht.

benutze schon seit 10 tagen ovus und bisher war noch keiner pos.


habe nun auch im inet geschaut und angeblich macht es bis zu 1,5 std. nichts aus später zu messen :-) vielleicht habe ich ja glück. wobei ich mich auch anders fühle vom körperempfinden. einfach wärmer. keine ahnung :-). soll ich denn morgen wieder um sechs uhr messen und mir einen wecker stellen?

lg

Beitrag von ginaleib 22.05.10 - 10:04 Uhr

Ah o.k. Vielleicht solltest du mal andere Ovus nehmen, kann sein das die nix für dich sind. Ich würd dir raten wenn möglich immer zur selben Zeit zu messen nur so ist dein ZB auswertbar. Ist der Urin verdünnt, verfälscht das den Ovu. Ich hatte in meiner Hibbelzeit immer so um 17 Uhr Ovus gemacht und das hat gut funktioniert.
Du kannst auch die Personastäbchen benutzen, die sind sehr gut zur Eispungbestimmung und du kannst sie morgens machen mit dem 1. Urin. Kosten 24 Stück so ca 30 Euro.

Beitrag von hoschi78 22.05.10 - 10:08 Uhr

brauche ich von persona auch einen monitor oder gehen die auch so? ja, ich denke die von one step sind nix. hatte erst mit denen von pregnafix von dm angefangen und die fand ich iwie besser. sind aber auch um einiges teurer....das mit diesen ovus ist mir iwie zu grosses rätselraten. :-)

Beitrag von ginaleib 22.05.10 - 10:14 Uhr

Nein du brauchst den Monitor nicht dazu. Das stimmt, die von Pregnafix sind super aber auch sehr teuer. Persona funktioniert eingentlich genauso wie die anderen Ovus, nur hast du da keine Kontrolllinie sondern eine Östrogenlinie und eine LH-Linie was besser ist als eine Kontrolllinie und eine Testlinie.

Beitrag von hoschi78 22.05.10 - 10:18 Uhr

ok, dann werde ich mir diese heute mal in der apo zulegen. vielen danke für deine hilfreichen antworten :-)

lg susa

Beitrag von ginaleib 22.05.10 - 10:20 Uhr

Aber gerne. Wenn du noch weitere Fragen bezüglich Persona hast, darfst du dich gerne an mich wenden. Hier noch eine schöne Seite:
http://lillebe.de.tl/Persona.htm?PHPSESSID=a0de028f5d02af532a2c3a6e0750a000

LG Gina

Beitrag von kaddarina82 22.05.10 - 15:52 Uhr

Hallo alle!

Also meine Lieben, dass mit dem Temp messen ist doch so unsinnig!!!!Les gerade ein Buch "Gelassen durch die Kinderwunschzeit" und bin draufgekommen dass ich zum Glück keine hysterische bin und mich in fsat nix hineinsteigere. Das ist auch gut so. Also macht euch doch nicht alle verrückt mit diesen Albernheiten!!! Wirklich, macht nur wahnsinnig und amn ist nicht entspannt.

Liebe Grüße aus Österreich