plötzlich brustschmerzen! was ist das und was hilft?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cooky1984 22.05.10 - 09:37 Uhr

guten morgen
bin heute urplötzlich mit einer saumäßig schmerzenden rechten brust aufgewacht. schon wenn ich nur leicht nen finger drauf lege könnte ich an die decke gehen.
hatte das die ganze ss über noch nie und jetzt plötzlich. hab am 5.6. entbindungstermin. sind das die drüsen die sich jetzt schonmal bereit machen?? links ist alles super. hab das nur rechts.

was kann ich für linderung tun?

danke #blume

Beitrag von -die-nici- 22.05.10 - 10:08 Uhr

Hast du eine Hebi die du anrufen kannst? Ich würde mal Quark drauf packen, das kühlt etwas.

Beitrag von cooky1984 22.05.10 - 10:12 Uhr

ok danke- das mit dem quark werde ich mal testen. die hebi werde ich auch noch zu rate ziehen habe sie aber bisher noch nicht erreicht... :-(

danke

Beitrag von -die-nici- 22.05.10 - 10:28 Uhr

Drück dir die Daumen, dass es bald wieder besser ist #liebdrueck