besondere Würze für Burgerfleisch

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von eva1082 22.05.10 - 09:44 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wir wollen heute Hambureger grillen und ich wollte das Fleisch mal anders würzen als das olle Senf -Zwiebel-Salz Pfeffer Ding.

Hat jemand ne tolle Idee??

freu mich auf antworten!!

liebe Grüsse

Beitrag von dominiksmami 22.05.10 - 10:59 Uhr

Huhu,

da würde ich leiber mit dem Drumherum spielen und nicht das gute Fleisch mit Gewürzen erschlagen.

Wir würzen Hamburger ganz klassisch mit Salz und Pfeffer...fertig, so bleibt der Rindfleischgeschmack gut erhalten.

Aber dafür experimentieren wir super gern mit den Soßen, Käsesorten und so weiter und so fort.

Mal klassisch mit ketchup, mal selbstgekochte BBQ Soße, statt "normalem" Käse mal Roquefort oder geräucherter Mozzarella, statt "einfachem" Salat mal die verschiedensten Sprossen dazu und so weiter und so fort.


lg

Andrea

Beitrag von morjachka 22.05.10 - 17:38 Uhr

Hallo!

Gehört zwar nicht zum Thema, aber ich bin bestimmt zum 5. Mal über deinen Beitrag gestolpert und lese "besondere Würze für Bürgerfleisch".#schwitz

Habe ihn aus Neugierde angeklickt, jetzt bin ich beruhigt!