Was hilft gegen Rotznase?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von paula83 22.05.10 - 09:58 Uhr

Hallo,

meine Tochter (18 Monate) hat eine Rotznase, bin nur mit dem Taschentuch hinter ihr her.
Gibt es da vielleicht auch irgendwelche Kügelchen (so wie Osanit) für?

Danke euch für Antworten und andere Tipps.

LG Steffi

Beitrag von fraukef 22.05.10 - 09:59 Uhr

Nasentropfen helfen da ganz gut...

Beitrag von ich101 22.05.10 - 10:53 Uhr

#rofl#pro
... nicht zu vergessen: Taschentücher und Geduld...

Beitrag von babylove05 22.05.10 - 10:07 Uhr

Hallo

Am besten gehst mal in eine Apo die sich mit Globulis auskennt... Darian bekommt meistens Samba Nigre ( so heissen die glaub ich ) die helfen ganz gut ... aber für jeden Schnupfen gibt es verschiede Globulis....

Lg Martina