Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maigloeckchen83 22.05.10 - 10:17 Uhr

Guten Morgen zusammen #tasse

Ich vermute, dass ich am Donnerstag meinen ES hatte. ZB sieht auch ganz so aus.

Zum Einen würde ich mich riesig darüber freuen, weil ich sonst wegen PCOS schon 3-Monats-Zyklen hatte. Das wäre ein echter Erfolg #huepf

Andererseits wundere ich mich etwas. Und zwar fing das PMS bei mir immer erst ein paar Tage nach dem ES an. Diesmal aber habe ich seit gestern schon PMS, also dann seit ES+1 #kratz

Kann das sein? Ist das normal? Oder nur wieder ein Hinweis auf irgendwelche körperlichen Probleme? Ich weiß, dass ich auch einen Blick in die Glaskugel werfen kann #schein Aber vielleicht habt ihr das auch???

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/805600/513490

Besten Dank schon mal und einen schönen Samstag!!!

Beitrag von malkin 22.05.10 - 10:21 Uhr

PMS kommt vom Progesteron, und das steigt ab ES+1 an ... vielleicht merkst du das wirklich diesmal so früh schon. Vielleicht hast du aber auch nur einen Tag voller Zipperlein. Viel #klee!

Beitrag von maigloeckchen83 22.05.10 - 10:28 Uhr

Einen Tag voller Zipperlein #rofl Das klingt gut, werd ich mir merken :-p

Danke für die Info zum Progesteron!