positiv :-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von amidala78 22.05.10 - 10:49 Uhr


... ich kanns gar nicht glauben... hab heut mit 2 verschiedenen tests positiv getestet... und das bei dem komischen ZB
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/892213/509196
werd nun mal warten, ob auch tatsächlich keine mens eintrudelt und dann am dienstag einen FA- termin ausmachen... viren gibts dann erst ;-)

liebe grüße

Beitrag von alva5 22.05.10 - 10:51 Uhr

Gratuliere schon mal vorsichtig! :-)

Schöne kugelzeit!

Beitrag von amidala78 22.05.10 - 10:54 Uhr

danke... ich warte auch erstmal gespannt ab.
hab gerade deinen bericht gelesen... im wievielten üz bist du denn generell??
ich hab zur stabilisierung meines zyklus tee getrunken... und es hat im ersten "tee-zyklus" scheinbar geklappt.

Beitrag von sofilu 22.05.10 - 11:32 Uhr

Hi,

erst mal vorsichtig herzlichen Glückwunsch!

Aber, ist das richtig das du öfters getrunken hast?
Sorry aber das verstehe ich nicht wenn du doch planst schwanger zu werden.
Also die Babys die im Suff gezeugt werden haben später möglicherweise probleme. Aufmerksamkeits störungen u.s.w!
Für mich unverständlich! Wenn ich doch übe, dann achte ich doch auch auf meine gesundheit, und trinke nicht, nehme keine Drogen , rauche nicht u.s.w!

Hmm#gruebel

Also ich würde mir sorgen machen ob mein Baby gesund ist!
Und das kann dir der fa auch nicht sagen ob dein Kind im Schulalter einfach nicht mit kommen wird weil du in der zeugeungszeit getrunken hast;-)

Beitrag von sofilu 22.05.10 - 11:34 Uhr

Wenn es jedoch nur die abweichende messzeit gewesen sein sollte, musst du dir natürlich keine sorgen machen#herzlich

Beitrag von paulina510 22.05.10 - 11:46 Uhr

Häääh? Kind ist zu der Zeit ja noch nichtmal mit dem Blutkreislauf der Mutter verbunden!

Also, ich glaube, das macht überhaupt nichts....

Paulina #winke

Beitrag von zitronenscheibe 22.05.10 - 11:55 Uhr

Kinder, die im "Suff" gezeugt werden, haben später keinerlei Entwickulungsdefizite. Alkohol und Tabbak während der Schwangerschaft lösen diese Probleme aus. Also, bleib mal ganz entspannt und erkundige dich noch mal genauer. LG

Beitrag von sofilu 22.05.10 - 15:30 Uhr

#winke

ich kenne so ein beispiel aber wenn du meinst, ich muss dich nicht überzegen!

Beitrag von charleen820 22.05.10 - 11:57 Uhr

Alles Quatsch und Blödsinn.....Dummes Gelaber ist das!!!

Beitrag von sofilu 22.05.10 - 15:31 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Beitrag von amidala78 22.05.10 - 11:57 Uhr

... also alkohol bedeuted in meinem speziellen fall insgesamt 1,5 gläser wein. da ich aber nicht wusste, ob es einen einfluss auf die temp haben könnte, hab ich das eingetragen.
und in der ersten zyklushälfte (vor eisprung) kann da mal überhaupt nichts passieren.
da die einnistung erst tage später stattfand, mach ich mir da mal keine sorgen.