ist das schon der östrogene Absacker?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schneckchen71 22.05.10 - 11:49 Uhr

Hallo

meine Frage steht ja oben, wann hat man eigentlich diesen östrogenen Absacker und wie tief sinkt da die Tempi? Aber wäre es jetzt nicht noch zu früh für diesen Absacker?

Schaut euch mal bitte meine Kurve an, kann mir da irgendjemand weiterhelfen?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/.../509937

LG Nadine

Beitrag von ginaleib 22.05.10 - 11:52 Uhr

Leider sieht man dein ZB nicht!

Beitrag von schneckchen71 22.05.10 - 11:55 Uhr

sorry hier nochmal mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/852969/509937

LG

Beitrag von ginaleib 22.05.10 - 12:02 Uhr

#kratz für ein Östrogenabsacker wärs eingentlich noch etwas früh, aber nichts ist unmöglich. Allerdings bin ich mir nicht ganz sicher ob da wirklich schon ein ES war, Ovus waren auch negativ. Vielleicht hat dein Ei nur einen Anlauf genommen und springt jetzt erst. Ich würd mal vorsichtshalber heute ein Bienchen setzen.

Wünsch dir viel Glück

Beitrag von schneckchen71 22.05.10 - 12:04 Uhr

vielen lieben Dank, der Ovu war morgens fast fett positiv, habe bald die Befürchtung, dass ich den Abend zuvor zu früh getestet habe, normal teste ich immer um 19.30 hatte da schon um 17.30 getestet, naja hilft nix abwarten

LG