doppelgängerin als nachfolgerin?????

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von wassolldas??? 22.05.10 - 11:50 Uhr

hallo brauche mal eure meinungen,

ich habe mich vor sechs monaten von meinem freund getrennt (wir waren vier jahre zusammen). irgendwann hat er dann gemeint, er liebt mich nicht mehr, und wir haben uns getrennt. ich war fix und fertig.

allerdings hat er immer noch extrem eifersüchtig reagiert. so war er in der beziehung nie. hab auch sein verhalten nie ganz verstanden, kam mir schon immer so vor als würde er sich sehr freuen wenn ich ihn angerufen habe. seine stimme hat richtig gezittert....als ich dann meinen jetztigen freund kennengelernt habe, hat er sich ganz verzogen, hat nicht mehr mit mir telefoniert oder so.

und jetzt kommts:meine freundin hat mir erzählt er sei neu verliebt und und die neue sähe genau so aus wie ich!!! zum verwechseln ähnlich....die gleiche haarfarbe und länge, die selbe figur, die selbe grösse, den selben schulabschluss etc.....hab sie im internet geshen und ihr profil könnte meins sein, auch die selben interessen und so....also eine richtige doppelgängerin....

was meint ihr, ob er im grunde noch mich will und sie nur ein ersatz für mich ist? eigentlich entspricht sie (bzw wir beide) gar nicht seinem typ.

ich will ihn ja auch noch haben, und würde mich gleich von meinem freund trennen....würde ja gerne mal mit ihm reden, aber seit ich den freund habe redet er ja nicht mehr mit mir....

Beitrag von griinsekatze 22.05.10 - 11:56 Uhr

Hallo,

also richtig zu lieben scheinst du deinen neuen Freund nicht, ich finde es ziemlich unfair deinem Neuen gegenüber.
Wenn Du deinen Ex wiederhaben willst, würde ich erst mal die jetzige Beziehung klären und beenden!
Alles andere ist kindisch und unfair meiner Meinung nach.
VG, griinse#katze

Das die Neue vom Ex dir sehr ähnlich sieht muss GAR NICHTS heißen, sie kann ja trotzdem vom Charakter her ganz anders ticken als du.#aha

Beitrag von wassolldas??? 22.05.10 - 12:07 Uhr

doch ich mag meinen neuen freund sehr, aber ich glaube das nie jemand an meinen ex herankommen wird. war schon viel länger in ihn verliebt als die vier jahre. er wird für immer mein traummann bleiben.
aber von der art her scheint sie mir ja auch ähnlich zu sein....

Beitrag von griinsekatze 22.05.10 - 12:13 Uhr

Mögen ist nicht lieben!
Ich finde es schon irgendwie mies gegenüber deinem Freund.
Wie würdest du dich fühlen, wenn umgekehrt wäre?

Irgendwas scheint ja nicht zu passen, wenn du deinen Ex sofort wiedernehmen würdest.
Das solltest du mal genauer hinterfragen!



Beitrag von dominiksmami 22.05.10 - 16:00 Uhr

Huhu,

ich denke die Neue und Du werdet einfach zum selben Beuteschema gehören.

lg

Andrea

Beitrag von hummelinchen 22.05.10 - 22:57 Uhr

Naja, das Leben ist kurz... geh hin und rede mit ihm... :-) Was haste zu verlieren...

#winke Tanja

Beitrag von ich weiß 23.05.10 - 00:42 Uhr

Du möchtest von uns hören, dass er die andere Frau nur genommen hat, weil sie dir ähnlich ist und dass er sich in Wirklichkeit nur nach dir verzehrt.Was wir schreiben, hilft dir nicht, du solltest ihn ansprechen.
Mit deinem Freund solltest du schlussmachen, was du treibst, ist ein unehrliches Spiel.
Möchtest du so behandelt werden?

Beitrag von lolly pop 23.05.10 - 08:47 Uhr

da kann ich einer vorschreiberin nur zustimmen: die neue freundin passt einfach in sein "beuteschema".
außerdem hat er schluß gemacht, weil er dich nicht mehr liebt. ihr wart 4 jahre zusammen, da wird er sich nach der trennung schon an schöne zeiten usw. erinnert haben und man gewöhnt sich ja auch aneinander in einer langen beziehung usw. und hat deswegen so eifersüchtig reagiert #kratz
und als du nun einen neuen freund hattest, warum sollte dein ex dich noch "belästigen"? vielleicht ist er sogar froh, dass du einen neuen an deiner seite hast?
du mußt ja auch immer daran denken, dass er schluß gemacht hat! und wenn er dich doch noch lieben würde, dann hätte er doch was gesagt oder nicht? ihr wart ja schließlich jahre zusammen...