Wie lange seit ihr in Elternzeit???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von adventicia 22.05.10 - 12:06 Uhr

Hi alle zusammen!
Wollte mal hören wie lange ihr so Elternzeit nehmt/genommen habt?? Und hat viell. auch jemand die Elternzeit verlängern können ohne Probleme??

Ich hatte damals 1 Jahr Elternzeit bei meinem AG angegeben, jetzt habe ich versucht 3 Monate verlängerung zu bekommen denn ab dann ist die Versorgung der Zwillinge gewährleistet!!! Der Brief ist erst seit gestern weg, also wird es sicher auch noch einpaar Tage dauern bis sie sich zurück melden wie auch immer das aussehen mag, hoffe das sie verständnis haben und das genehmigen!
Drückt mir mal die Daumen! Vielen dank....

Lg
Nicole mit Kevin 5 Jahre und Len&Fynn 6 Monate....

Beitrag von canadia.und.baby. 22.05.10 - 12:10 Uhr

Ich bin erstmal für 2 Jahre in Elternzeit!
Was dannach ist wird die Finanzielle situation zeigen.
Wenn alles passt bleibe ich erstmal Hausfrau und Mutter!

Irgendwann wieder auf Teilzeit ja , aber nicht mehr auf Vollzeit!

Beitrag von na-de06 22.05.10 - 12:12 Uhr

Hi!

Ich bin auch 2 Jahre in Elternzeit. Habe mir das Elterngeld auch auf 2 Jahre auszahlen lassen.
Vielleicht hänge ich das 3. Jahr noch dran wenn es dir finanzielle Situation erlaubt. Und dann wollte ich wieder Teilzeit arbeiten gehen. Wenn bis dahin nicht das Geschwisterchen kommt :-)

LG Nadine und Lara ( fast 6 Monate )

Beitrag von -vivien- 22.05.10 - 12:16 Uhr

leider nur ein jahr. aber ich werde aber dieses jahr noch nicht wieder arbeiten gehen. ich finde es noch bisschen früh den kleinen abzugeben.

vollzeit werde ich aber auch erstmal nicht arbeiten gehen.

lg

Beitrag von morvenna 22.05.10 - 12:31 Uhr

Ich hab ein Jahr genommen und muss am ersten Juni wieder ran. Geh aber erstmal nur 30h/woche. Bei einem zweiten Baby würde ich von vornherein 2 Jahre daheim bleiben.
LG Sany

Beitrag von misslila 22.05.10 - 12:33 Uhr

Hi

also ich hatte von vorneherin 3 Jahre beantragt.

Habe aber vor 8 Wochen meinen Antrag auf Teilzeit in elternzeit losgeschickt.

Hatte zuvor schon mit meinem Chef vereinbart, wenn alles gut Klappt komm ich nach einem Jahr für Teilzeit, wenn aber nicht, werde ich noch ein bisserl dranhängen.

Aber mit meiner Maus ist es soweit alles im Grünen Bereich - ist ja nur eine :-) - und ich hab auch einen Krippenplatz bekommen. Also geh ich wieder ein bisserl arbeiten!

wir drücken dir mal ganz ganz fest die Däumchen, dass dein AG deinem vorhaben zustimmt.

vlg
misslila, deren AG andersherum definitiv nicht zugestimmt hätte!

Beitrag von juliasmama 22.05.10 - 12:36 Uhr

Ich habe überhaupt keiene Elternzeit genommen,bei uns hat der Mann ein Jahr elternzeit.
Dach werde ich den rest nehmen.

Beitrag von maverick81 22.05.10 - 13:07 Uhr

Ich wollte 2 Jahre Elternzeit nehmen bin aber nach 10 Monaten wieder Vollzeit arbeiten gegangen, weil mir irgendwie die Decke auf den Kopf gefallen ist.

Lg

Sabrina mit Nika Marie und Helena Sophie *02.10.2008

http://www.nikaundhelena.de

Beitrag von yasmin2101 22.05.10 - 13:26 Uhr

Hey Nicole,

ich habe 1 Jahr Elternzeit genommen aber ich denke nicht das ich danach wieder arbeiten werde... Vielleicht nen Teilzeitjob wenn sie 2 Jahre alt ist..und dann wieder Vollzeit wenn sie in den Kindergarten kommt....naja wenn nicht ein 2. Baby meine Pläne durchkreuzt :-p

LG
Yasmin + Dina *23.11.2009

Beitrag von schnucki025 22.05.10 - 13:32 Uhr

hi,

ich bleib 3 Jahre zuhause. 1Jahr bezahlt und die anderen beiden Jahre versorgt uns mein Mann.


lg schnucki

Beitrag von adventicia 22.05.10 - 13:59 Uhr

Hi...
Das wäre bei uns mal so garnicht machbar!!!
Aber wenn man die möglichkeit hat, warum nicht...
LG

Beitrag von lachris 22.05.10 - 13:33 Uhr

Zunächst für ein Jahr.

Wenn ich keinen Krippenplatz bekomme muss ich verlängern.

Geht im öffentlichen Dienst aber problemlos. Man muss nur 8 Wochen vorher Becheid geben.

VG lachris

Beitrag von adventicia 22.05.10 - 14:01 Uhr

Hey...
Na dann dürfte meiner Verlängerung ja nichts im weg stehen!!! Bin im öffentlichen Dienst tätig und ein halbes Jahr vor ablauf der Elternzeit... na dann kann ich ja hoffen!!!

Lg
NIcole

Beitrag von strahleface 22.05.10 - 15:32 Uhr

Hey,

1 1/2 Jahre Elternzeit, dann 3 Monate Vollzeit zur Wiedereinarbeitung und danach Teilzeit. Ein 2. Baby wird erst im 4-Jahres-Abstand beruflich klappen - leider :-( ansonsten könnte ich aber nur unter immensem Aufwand wieder arbeiten. So ist das eben.

LG Strahleface #verliebt

Beitrag von pizza-hawaii 23.05.10 - 10:43 Uhr

Zwei Jahre, wobei ich nach einem Jahr teilzeit arbeiten werde, anschl. ist Kind Nr. 2 geplant.

pizza