Nieren Reflux......

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von baby.2010 22.05.10 - 12:40 Uhr

hallöchen ihr mütter #freu

mein söhnlein hat nen reflux 3.-4.grades.
hat das eins eurer babys auch??
was wurde/wird unternommen? mein dicker muss nächste woche zur ING und am 1.6. zum MCU.wäre schön,sich austauschen zu können:-)

LG sandra und Youcef 2 Monate#verliebt

Beitrag von doreensch 22.05.10 - 17:34 Uhr

ich hatte das einseitig, bei mir verwuchs es mit 17 jahren, meine große Tochter hatte das beidseitig angeblich auch 3.-4- Grades, sie wurde knapp 4 jahre prophylaktisch mit Antibiotika behandelt, eine Collagenunterspritzung wurde versucht bis ich dann auf eine harnleiterreimplantantion bestand.

Bei der Op sah man dann auch das der Reflux nicht 3.-4. grad sondern 1. Grades war und ohne Operation nie was geworden wäre. heute ist sie 21 Jahre alt und hat immer noch Schäden vom jahrelangen Antibiotika nehmen (Licht, Allergien, schwache Immunanbwehr etc.)

Die Kleine hat bislang nichts, bei meienr Großen fiel es aber auch erst mit 4 jahren auf