mach mir Sorgen (@Mehrfachmamis!)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kissmet81 22.05.10 - 12:54 Uhr

Hallo,

ich komme morgen mit meinem vierten Kind in die 17SSW und mache mir ein wenig Sorgen. Da ich ja bereits drei SS hinter mir habe, kann ich ja etwas vergleich ziehen. Bei meinen BEIDEN letzten SS habe ich die Baby`s meist schon so um die 14/15SSW gespürt. Und diesmal habe ich bis jetzt noch keinerlei Bewegungen o.ä. gespürt. Irgendwie macht mich das nachdenklich, schließlich heißt es das man die Baby`s MEIST von SS zu SS früher spüren kann und bei mir tut sich da gar nix.
Kennt das noch wer von den Mehrfachmami`s?

LG,
Karin

Beitrag von jenny301978 22.05.10 - 13:11 Uhr

das muss aber nicht unbedingt so sein.

in dieser ss habe ich meine maus sogar schon ind 15ssw. gespürt mittlerweile in ich froh wenn sie raus ist, weil ihre bewegunge wirklich schmerzhaft sind.

Das hatte ich in den anderen schwangerschaften nicht hab die mäuse aber da auch erst später gespürt.
Das kann mit mehren faktoren zusammen hängen.

Vielleicht hast dieses mal mehr fruchtwasser dann merkt man die berührungen auch nicht so intensiv oder du hast ne Vw Plazenta die die stöße deiner bauchmaus noch dämpfen.

Also sei ganz beruhigt du wirst dein zwergel schon bald merken.

LG

Beitrag von nogimi 22.05.10 - 13:15 Uhr

Hallo Karin,

ich bekomme auch mein viertes Kind und weiß genau was Du meinst.
Ich hab in dieser Schwangerschaft auch lange nichts gespürt.. erst in der 20 SSw und bei den anderen Schwangerschaften, konnte ich jedes mal früher die Kinder spüren.
Die Antwort dafür hab ich in der 23 SSW bekommen, ich hab eine Vorderwandplazenta, was ja überhaupt nicht schlimm ist, aber was das fühlen angeht, nicht unbedingt praktisch ist.

Liebe Grüße Nogimi (36 SSW)

Beitrag von ria1972 22.05.10 - 13:22 Uhr

Hallochen,

Ich würde mir da erstmal nicht so viele Sorgen machen. Ich bin auch mit meinem vierten Kind schwanger und habe meinen Wurm erst in der 19/20 Woche gespührt. Grund ist bei mir eine Vorderwandplazenta zum dritten Mal . Ich spühre auch jetzt nie so viele und so starke Bewegungen wie bei der SS mit der Hinterwandplazenta. Vielleicht fragst du mal deinen Arzt!?

LG

Ria:-)

Beitrag von 20girli 22.05.10 - 13:52 Uhr

Hi,

ich bin mit meinem 6 Kind Schwanger und diesmal spüre ich mein Kind genauso spät wie bei meiner ersten SS...nämlich erst nach der 19 woche.
Sonst hatte ich auch so 14- 15 woche rum.

Also mach dir keine Sorgen...

lg Kerstin