3. Augenlid Katze

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von lifeline0815 22.05.10 - 13:23 Uhr

Hallo ihr lieben,

sonst lese ich hier nur mit, aber heute muss ich mal schreiben.

Wir haben nen 8 J. alten Kater, Freigänger, kommt eigentlich nurmal zum kurzen schläfchen und fressen rein.

Vorhin kam er rein, wollte futter und hat mich direkt angesehen, da ist mir aufgefallen, dass bei beiden Augen das 3. Augenlid fast bis zur MItte zu ist, auch im normalen gucken. Also normal ist das ja nicht. Kenne das gar nicht, er war noch nie krank oder so.
Was könnte das denn sein? Unser Tierarzt hat nun natürlich auch zu.
Zur Zeit liegt er draussen bei dem schönen Wetter und pennt ;-)

Muss ich mir große Sorgen machen? Sollte ich mal zusehen raus zu bekommen wer Notdienst hat oder reicht es evtl. bis Dienstag?

Ihr merkt, ich bin mit Krankheiten bei Katzen total unerfahren, er hatte in seinem ganzen Leben noch nie was ausser nen abgebrochenen Zahn.

LG und danke schonmal
Sandra

Beitrag von kimchayenne 22.05.10 - 14:02 Uhr

Hallo,
Katzen verstecken ja oft sehr gut wenn es Ihnen schlecht geht.Ein Nickhautvorfall kann auf eine ernsthafte Erkrankung hindeuten,muss aber nicht.Ich würde mich informieren wegen Notdienst usw. und dann bis heute abend abwarten,hat sich dann nichts verändert würde ich auf jeden Fall zum TA gehen.
LG Kimchayenne