Wieviel Zink bei Kinderwunsch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von susa090 22.05.10 - 14:24 Uhr

#winke
mein mann und ich haben nun schon seit 11 üz einen kinderwunsch
sind auch bei der kiwu klinik bei mir ist alles in ordnung
mein mann muss am dienstag zum spermiogramm #gruebel
wollte vorher schon wissen wie er das spermiogramm positiv beeinflussen kann
und wollt mal wissen wieviel g zink täglich gesund ist für einen mann der nen kinderwunsch hat

danke für alle tips und antworten #winke

Beitrag von guayaba79 22.05.10 - 14:32 Uhr

Ich weiß nicht genau, wieviel nötig ist. Ich selbst trinke laut Packungsbeschreibung ein Beutelchen ( so ähnlich wie Brausepulver) auf ein Glas pro Tag. Wieviel der Mann nehmen sollte, weiß ich net genau. Aber, wenn er für das Spermiogramm die Spermien künstlich pusht - was bekommst Du dann für ein Ergebnis? Dann heißt es evtl. alles ok und Du weißt nicht, ob es am Zink lag oder nicht. Andererseits geh ich davon aus, dass es bestimmt länger als 3 Tage genommen werden muss um eine Wirkung zu haben.

Lasst alles so wie es ist und entsprechend dem Ergebnis wisst Ihr, ob Zink was bringt oder nicht.



Beitrag von onlyheaven 22.05.10 - 14:58 Uhr

Hi Du,
ich bin der gleichen Meinung, ich würde an eurer Stelle nicht versuchen irgendwas zu beeinflussen, das würde zum Schluß nur das Ergebnis verfälschen. So wie es ist, kann man wenigstes nachvollziehen woran es liegt oder die ganze Zeit gelegen hat, dass es nicht klappt.

Oftmals ist es auch nur ne Kopfsache, ich habe schon sooo oft gehört, dass Paare die sich einfach mal frei gemacht haben von dem Gedanken "Kinderwunsch" auf einmal schwanger geworden sind. Bei mir war es genauso.....

Ich wünsch euch viel Glück.

Viele Grüße

Beitrag von sweetys 22.05.10 - 15:06 Uhr

wir sind schon nen schritt weiter und mein mann hatte nen sehr schlechtes spermiogramm, sein uro hat ihm auch zink empfohlen, hochdosiert...man spricht ab 80mg pro Tag von hochdosiert...wir haben uns vorerst für 3x tägl 1Tablette von zinkorot 25mg entschieden, danach werden wir noch etwas anderes probieren...aber medis brauchen mind. 12wo bis sie bei den kleinen kriegern ankomm...also kurz vorher nützt das so gut wie nix...viel glück