Hormonauskenner ;)

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sweetys 22.05.10 - 15:11 Uhr

Hallo Mädels...endlich scheint die Sonne wieder, wa?? :)

Ich habe diese Wo kurz telefonisch erfahren, das meine Blutwerte recht gut sind, nur die männlichen/das männliche bissl "grenzwertig" (wörtlich so die Ärztin), werden in diesem Zyklus nun noch mal am 11.ZT und am 22.ZT Blutnehmen um die Hormone nochmal zubestimmen...welche Medis könnte man da nehmen?

Danke für Eure Erfahrungswerte!!!#sonne

Beitrag von mira24 22.05.10 - 15:41 Uhr

Ich nehme wg zu hoher männlicher Hormone alle zwei Tage Dexamenthason. Das ist ein Cortisonpräparat. Hat mir die KiWu verschrieben
LG