Seit 2 Tagen Wehen - Kind gesenkt - grade Schleimpfropf abgegangen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cave 22.05.10 - 16:04 Uhr

Hallo Mädels,

juchu also es kann nicht mehr so lange dauern wies schon ging :-)

Hab seit 2 Tagen Wehen, Köpfchen ist fest und gerade eben ist der Schleimpfropf abgegangen (und ich weiss jetzt auch warum es so heisst. Nicht zu übersehen).

Wir waren gestern schon mal im KH, Mumu ist fingerduchlässig.,,.. na hoffentlich gehts bald los :-)

LG
Cave

ET -2

Beitrag von babyhermi 22.05.10 - 16:13 Uhr

Drück dir die Daumen das es schnell und ohne große Schmerzen geht!!!;-);-);-);-)

Lg Caro

Beitrag von chaos-queen80 22.05.10 - 17:04 Uhr

Hallo Cave,

genau so ist es bei mir! Ich bin bei ET-8. Hab seit Mittwoch unregelmäßige Wehen, Schleim war morgens immer etwas rosa und gestern Abend nach dem Bügeln ging ich auf´s Toi und da war er. Der SP. Heute im Laufe des Tages kam dann der Rest.
Ich hoffe für dich, dass es bald losgeht, es kann aber noch ein paar Tage dauern!
Ich sitze auch auf meiner gepackten Kliniktasche... #schein Aber mir fehlen die regelmäßigen Wehen...
Heute schläft unsere große Maus bei Oma und Opa... Sie könnte die nächsten Tage spontan dort bleiben. Deshalb würde ich mir wünschen, wenn heute Abend nach dem Champions-League-Finale (mein Mann ist FCB-Fan) die Fruchtblase platz und wir loskönnen! #schein


LG
Tina (ET-8)

Beitrag von cave 22.05.10 - 17:28 Uhr

Hi

oh da wünsch ich dir viel Glück. Regelmässige Wehen hab ich schon, allerdings noch zu wenige.... deshalb haben sie mich auch wieder nach Hause geschickt. Problem ist bei uns tatsächlich der Babysitter weil unserer Tochter nicht bei Oma und Opa schläft... die müssen dann immer kommen und bei uns übernachten. Aber seis drum: ich hoffe es geht bald los. Noch drei vier Tage ohne Schlaf und mit Wehen pack ich nicht.

Alles Gute :-)

LG
Cave

Beitrag von jenny301978 22.05.10 - 18:55 Uhr

mein schleimpropf ist seid 14 tagen weg und der mmu ist eben solange scvhon finger durchlässig. ich bin immer noch ss und morgen ist et :-[

Beitrag von banjogirl 22.05.10 - 20:39 Uhr

Hallo,
den gleichen Befund hatte ich auch,mein FA hat mir eine Eipohllösung gemacht und am gleichen >tag gings noch los und Stunden später war mein Kleiner da,nur so ein kleiner Tipp,funktioniert übrigens bei 90% aller Fälle :-)
LG Iris